Liebe Leute,

auf unserer Busweltreise sind wir in genau einem Jahr mitten im »Wilden Westen« und nähern uns bald der mexikanischen Grenze. Im roten Avanti-Bus durch ganz Amerika, der helle Wahnsinn ist das. Auf mehrfachen Wunsch stellen wir diese Reise um die Welt auf der Seidenstraße und der Panamericana am 7. 9. in Freiburg um 18:00 Uhr im kleinen Kreis persönlich vor. Wer dabei sein möchte, soll sich bitte per E-Mail oder telefonisch bei uns anmelden, den genauen Ort geben wir dann direkt bekannt. In die Einzelheiten kann man sich auch hier hineinlesen. Das Taschenbuch zur Busweltreise 2013 schicken wir Ihnen gerne zu, Sie können es sich jedoch vorab direkt hier herunterladen.

Auf Teilstrecken ist die Hälfte der zur Verfügung stehenden Plätze bereits reserviert, wer mitkommen möchte, sollte sich also im eigenen Interesse bald anmelden. Eine Erstumrundung der Welt mit dem Reisebus kann es kein zweites Mal geben; wer also Wagemut, Zeit und Geld besitzt, kann zum Pionier werden und an der längsten Busreise der Welt oder einer ihrer atemberaubenden Etappen teilnehmen!

Das nächste »Familientreffen« der Avanti-Freundinnen und -freunde, unser Stammtisch, ist ebenfalls nächste Woche am 7. 9.; wie immer am ersten Freitag eines Monats. Treffpunkt ab 20 Uhr im Nebenzimmer das »Paradies« in Freiburg. Wir alle freuen uns, wenn Ihr kommt!

Brunch und Kundgebung für gentechnikfreie Landwirtschaft

Tags darauf, am Samstag, den 8. 9. findet unter dem Motto »Keine Gentechnik auf Acker und Teller« auf dem Augustinerplatz Freiburg von 11 bis 14 Uhr eine Kundgebung mit gentechnikfreiem Brunch und Informationsständen statt. Zahlreiche Lebensmittelproduzenten und Händler aus der Region werben durch mit dem gentechnikfreien Brunch für die Vielfalt an natürlichen und regionalen Produkten. Sie alle eint die Erkenntnis: Die Risiken der Agro-Gentechnik für Menschen und Ökosysteme sind nicht beherrschbar. Ab 11 Uhr beginnen der Brunch und die Informationsstände, ab 12:30 Uhr die Kundgebung, gegen 13:00 Uhr wird der Minister für Landwirtschft und Verbraucherschutz Alexander Bonde erwartet.

Die Kundgebung wird veranstaltet durch Katholisches Landvolk und Katholische Landjugend Bewegung, Aktionsbündnis Gentechnikfreie Landwirtschaft Baden-Württemberg, Seeds Action Network, Greenpeace, BUND, Slow food, echt Schwarzwald und die Freiburger Kreisverbände von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD.
Der gentechnikfreie Brunch wird unterstützt durch die Huber-Mühle, Schwarzwaldmilch, Bio Metzgerei Hügle, Bodan, Landhof Rothaus, Taifun Tofu, Tartex, echt Schwarzwald, Südhof Denzlingen und Vita Naturmarkt. Also nichts wie hin!

Genießerreise ins Piemont

Um Essen und Trinken, wie es die Slow food Bewegung (www.slowfood.de) versteht, die wir als Fördermitglied unterstützen, geht es auch auf unserer Reise ins Piemont. Philipp Boecker – www.sapio.de – aus Berlin leitet die von ihm ausgearbeitete Reise in die Heimat der Slow food Bewegung. Zum Programm in diesem Jahr gehört der Besuch des Salone del Gusto, die Messe des Geschmacks in Turin. Eine abendliche Trüffelsuche steht uns bevor, wir lassen uns zeigen, wie "Robiola di Roccaverano", ein cremiger Ziegenkäse auf traditionelle Weise hergestellt wird. Wir wandern durch die Weinberge des Barolo-Gebietes, verkosten dort natürlich den Barolo bei einem bekannten Winzer und gehen jeden Tag wunderbar essen. Ich weiß, wovon ich spreche, denn ich war vergangenes Jahr dabei!

Urlaubsplanung für das nächste Jahr …

Wer aufmerksam unsere von Norbert Preußner und seinem Team (www.preuszner.de) neu gestaltete Homepage besucht, hat vielleicht schon festgestellt, dass die ganzen Reisen des kommenden Winters dort schon zu finden sind. Alle Skifahrten, Karneval in Venedig, Andalusien, die exklusive Januarreise an die Costa Brava, Griechenland im Frühling, Marokko ...  Auch weitere Reisen des Jahres 2013 kann man bereits einsehen, zwar  noch nicht alle, aber täglich kommen weitere dazu. Die Urlaubsplanung 2013 kann also beginnen!

Zunächst jedoch viel Vergnügen auf unseren Reisen in diesem Herbst! Es sind tolle Touren! 

Herzliche Grüße

Hans-Peter Christoph
und das Avanti-Team

 
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg