Avanti Busreisen

Liebe Leute,

manchmal kommt es anders als man denkt. Sie erinnern sich sicherlich noch, wie wir im April zu unserer Weltumrundung gestartet sind. Ganz nach Plan verlief unsere Reise auf der Seidenstraße bis Shanghai. Die Nord- und Mittelamerikaetappen entlang der Panamericana brachten jedoch ganz neue Herausforderungen mit sich, denen wir uns stellen mussten. Aber trotz aller Schwierigkeiten sind wir wie geplant von Alaska nach Kanada gekommen, durch die USA und auch durch Mexiko gefahren, wenn auch nicht in unserem eigenen Bus. Ja, manchmal kommt es ganz anders als man denkt.

In drei Wochen werden wir Südamerika erreicht haben und ab dort im roten Avantibus zur letzten Etappe von Kolumbien über Ecuador, Peru, Chile und Argentinien nach Feuerland fahren. Zu verfolgen ist unsere abenteuerliche Reise in den amüsanten und spannenden Beiträgen und Fotos unserer Mitreisenden im Blog. Wir freuen uns, dass Sie in Gedanken mitfahren! Oder wollen Sie tatsächlich und ganz real zur letzten Etappe noch einsteigen? Nachdem Südamerika lange Zeit ausgebucht war, ist das für ein bis zwei flexible Menschen nun wieder möglich geworden, siehe unten! Manchmal kommt es anders als man denkt.  

Viele Grüße aus Zentralamerika
Hans-Peter Christoph

Panamericana Südamerika: Teilnahme wieder möglich!

Sie war lange Zeit ausgebucht, jetzt sind aktuell wieder 1-2 Plätze (Einzel- oder Doppelzimmer) freigeworden auf der letzten Etappe der Busweltreise. Sichern Sie sich jetzt Ihre Traumreise durch Südamerika!
Weitere Infos gibt es hier.

Amalfiküste

Buchen Sie jetzt Ihre Sommerverlängerung: Reisen für Spontane im Oktober

Unsere Reisen mit Restplätzen und ziemlicher Sonnengarantie bringen Sie vom 18.-26.10. ins unbekannte Italien, wo wir an der Amalfiküste südlich von Neapel wunderschöne Wanderungen unternehmen. Oder Sie kommen mit nach Spanien, „Barcelona und die Küste“ stehen auf dem Programm unserer Reise vom 27.10.-2.11. in den Herbstferien. In Montegrotto Terme kommen vom 27.10.-2.11. alle auf ihre Kosten, die im Kurgebiet vor den Toren Venedigs gerne Wellness, Kur-Anwendungen mit Besuchen der Lagunenstadt verknüpfen. Oder Sie nutzen die freigewordenen Plätze auf unserer Tour durch Südamerika!
Keine Sonnengarantie, aber dennoch tolle Reisen versprechen wir auf den Fahrten nach London und Prag – buchen Sie schnell, die Plätze sind begehrt!

Marokko

Kleine und große Fluchten bis Jahresende

Auch November und Dezember könnten sonnig für Sie werden, wenn Sie sich für eine  Reise mit Avanti entscheiden. Momentan gibt es noch Plätze für Portugal im November, sowie im Dezember nach Sitges&Barcelona und Südfrankreich.
Kleine Fluchten ermöglichen wir nach Mailand, Bologna, Metz, Turin, Venedig, Paris und Lyon.
Beachten Sie auch das spektakuläre Licherterfest „Fête des lumières“ am 7.12. in Lyon!

Das Avanti-Programm 2014

Bald erscheint der neue Avanti-Katalog und Sie können sich schon jetzt auf viele neue und bewährte Reiseprogramme in Europa und bis in den Iran freuen! Wer schon einmal stöbern will: Fast alle Reisen sind bereits online unter www.avantireisen.de. Mit dabei: „Geschichte zum Anfassen“ – eine Rundreise durch die Türkei, oder die Avanti-Fotosafari nach Roses mit mehrtägigem Fotokurs. Für Freunde der Cinque Terre haben wir eine zweite Reise mit neuen Wanderungen aufgelegt und in den Pfingstferien geht es bis nach Albanien! Hier finden Sie diese und andere neue Reisen.

Isfahan

Nach Isfahan!

Unsere größte Reise im nächsten Jahr führt uns zu Freiburgs wunderbarer Partnerstadt Isfahan. Mit dem Bus lernen wir unterwegs eine ganze Reihe legendärer Orte und sagenhafter Gegenden im Bereich der Seidenstraße kennen. „Bushaltestellen“ auf dem Weg nach Isfahan sind zum Beispiel Istanbul, Kappadokien, das »wilde Kurdistan«, endlos scheinende Wüsten und alte Handelsstädte. Für viele ist die langsame Annäherung an den Orient mit dem Bus die schönste Art des Reisens. Wenn Sie aber weniger Zeit haben, können Sie mit uns im Bus hinfahren und für den Rückweg das Flugzeug nehmen. Oder Sie fliegen nach Isfahan, besuchen mit uns außerdem die Städte Yazd und Shiraz und fliegen dann nach 10 Tagen zurück. Ganz wie es Ihrer Zeit und Ihrem Lebensstil entspricht!

Avanti persönlich: Viktoria Propst

Jeder Avanti-Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin prägt unser Unternehmen auf seine und ihre Weise. Damit Sie unsere Firmenfamilie noch besser kennen lernen, stellen wir Ihnen in der Rubrik „Avanti persönlich“ regelmäßig die Leute bei Avanti vor.

Viktoria PropstHallo, ich bin Viktoria Propst, 31 Jahre alt und fahre für Avanti seit März 2013. Mein Einsatzbereich sind die Fernbuslinien nach Frankfurt, München und Zürich, die Avanti für MeinFernbus fährt. Busfahrerin zu werden war schon immer mein Traumberuf. Ich schätze den Kontakt zu den Menschen, unterwegs zu sein und ich finde es einfach toll, so ein großes Fahrzeug zu lenken!

Manche Fahrgäste gucken erst mal überrascht: eine BusfahrerIN – und dann noch klein, jung und asiatisch aussehend? Mich belustigt das, aber ich kann`s verstehen, Busfahren ist eben immer noch eine Männerdomäne.

Hauptsache, die Fahrgäste vertrauen mir, und wenn es nach der Fahrt positive Rückmeldungen gibt: umso schöner!

Hans-Peter Christoph

Alte Avanti-Fotos gesucht!

Wer von Ihnen war schon früher mit uns unterwegs, zu den Anfangsjahren von Avanti, in den frühen 90er Jahren? Haben Sie damals vielleicht auf der Reise fotografiert? Bitte teilen Sie Ihre schönsten Aufnahmen mit uns. Schicken Sie uns jetzt Ihre schönsten Aufnahmen (am liebsten Negative und Dias) von den Avanti-Bussen und unseren Mitarbeiter/-Innen aus dieser Zeit. Unter allen Einsendungen, die uns in den nächsten 2 Wochen erreichen, verlosen wir eine Tagesreise mit Avanti für zwei Personen. Bitte schicken Sie die Bilder z.Hd. Frau Ute Linsbauer oder – falls Sie digitale Aufnahmen haben – an presse@avantireisen.de – Wir freuen uns schon sehr darauf. Vielen Dank!

Avanti-Stammtisch: Am kommenden Freitag im Paradies

Den nächsten Stammtisch gibt es diesen Freitagabend ab 20:00 h, es ist wie immer der erste Freitag eines Monats. Wir freuen uns auf Sie im "Paradies" am Friedrich-Ebert-Platz in Freiburg in der Nähe der Unikliniken!

Viele Grüße aus Mittelamerika und Freiburg
Ihr Team von Avanti

    
   
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg