Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2014-06-04_1.htm

Rundbrief Juni 2014

Liebe Leute,

gute elftausendundfünfhundert Straßenkilometer haben wir im vergangenen Monat auf einer einzigen Reise zurück gelegt, nämlich in den Iran und zurück. Von Freiburg nach Italien, mit dem Schiff nach Griechenland, über Thessaloniki in die Türkei, mit Aufenthalten in Istanbul, in Kappadokien und im »wilden Kurdistan«. Über die Grenze nach Täbriz und Hamadan, Isfahan, Yazd und Shiraz. Dramatische Landschaften, bunte Basare, Karawansereien, Steppen, Wüsten und Gebirge, moderne, aber dennoch exotische Großstädte, einfach ganz andere Welten schufen den Rahmen für eine einzigartige Reise entlang der Seidenstraße - einem Roadmovie gleich. Überall wurden wir mit Herzlichkeit und offenen Armen empfangen - und alle Vorurteile oder Ängste, die Manche im Vorfeld noch gehegt hatten, lösten sich ins Nichts und Wohlgefallen auf. Höhepunkt war der Besuch von Isfahan - und ganz besonders die Einladung des dortigen Freundeskreises, mit dem wir einen wunderbaren Nachmittag mit vielen Gesprächen, köstlicher Bewirtung und einer hervorragenden Musikdarbietung verbringen durften. Alles ganz anders und noch viel, viel schöner und spannender, als man sich das in Mitteleuropa vorstellen kann.

Im Iran selbst bemerkt man Veränderungen, die uns, die wir seit nunmehr 10 Jahren immer wieder hinfahren, sehr auffallen: Nie zuvor waren die Kopftücher bunter, die iranischen Frauen geschminkter, die Stimmung gelöster – Äußerlichkeiten sicherlich, die jedoch auf einen Wandel im Bewusstsein und einen Umbruch in der Gesellschaft hindeuten.

Wer mit Avanti nach Iran kommen möchte, sei es auf einer reinen Flugreise, unseren kombinierten Bus- und Flugreisen oder - wenn schon denn schon - auf unseren richtig langen Traumbusreisen entlang der Seidenstraße: Alle unsere Isfahan- und Iranreisen 2015 sind bereits online! Bitte buchen Sie in Ihrem eigenen Interesse recht bald, wenn Sie daran teilnehmen möchten, die letzte Reise war schnell ausgebucht. Erste Anmeldungen liegen bereits vor. Hier geht’s zu den Reisen.

Im Spätsommer oder Herbst in die Türkei

Wer beim Lesen des vorangegangenen Artikels Lust auf Orient und Welterfahrung bekommen hat, könnte noch in diesem Jahr eine unserer Türkei-Reisen in den Blick nehmen. Die Reisen im August und Oktober bringen uns von Deutschland nach Italien, dort setzen wir mit dem Schiff über nach Griechenland, kommen durch den Balkan, sehe Mekedonien, Thrakien und die nordgriechischen Inseln. Jeder Kilometer lässt uns erfahren, wie sich Landschaft, Klima, Kultur, die Gewohnheiten und das Verhalten der Menschen verändern. Wir nähern uns dem Orient langsam und auf natürlichem Wege, genauso wie die Menschheit Jahrtausende lang unterwegs war.

Unsere große Türkei-Rundreise startet im August, wir nutzen die letzten Wochen der Sommerferien. Unsere geographischen Ziele sind neben Istanbul die Landschaften und Städte Anatoliens: liebliche Flusstäler und karge Berge, Steppen und Hochebenen, uralte Kulturlandschaften, Abschnitte der Seidenstraße, ihre Städte und Karawan­sereien. Wunderbare Gegenden und Städte, handverlesene Hotels, einmalige Gastfreundschaft und das beste Essen des Orients.

Im Oktober starten wir für eine 13-tägige Reise mit Schwerpunkt Istanbul, wo wir 3 ½ Tage verbringen. Außerdem schauen wir uns die beiden interessanten ehemaligen Hauptstädte des Osmanischen Reiches an: Edirne nahe der bulgarischen Grenze und Bursa, zwischen Marmarameer und Uludag-Gebirge gelegen. Wir besuchen Troja und Canakkale an den Dardanellen. Auf der Rückreise haben wir noch etwas Zeit für Thessaloniki. 

Unser Tipp: Warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Buchung. Besonders bei der Rundreise gibt es nur noch wenige Plätze. Zur großen Türkei-Rundreise. Zur Türkeireise mit Schwerpunkt Istanbul.

   Nichts wie weg: Restplätze im Juni

Die Pfingstferien und die frühsommerlichen Temperaturen machen den Juni zu einer äußerst  beliebten Reisezeit. Auch bei Avanti sind die meisten Touren bereits ausgebucht. Einige Reiseperlen haben wir aber für Ihre Buchung aufgehoben, gell? Plätze gibt es für unsere beliebte und entspannte Woche an der Costa Brava für 579 €, Sie können mit nach Rumänien (Kundenliebling 2013!) und zum Wandern nach Wales oder in die Abruzzen. Wer etwas weniger Zeit hat, kommt mit nach Padua & Venedig, Mailand oder Bologna. Und auch wenn Sie nur einen einzigen Tag frei haben, können Sie sich einen Tapetenwechsel in Luzern, Mailand oder St. Gallen gönnen.

   Immer informiert

Sind Sie schon »Fan« von Avanti auf Facebook? Dort gibt es die aktuellsten Informationen über kurzfristige Restplätze und Reisetipps. Sie können Bildergalerien bewundern und Reisegrüße schreiben, Presseberichte lesen und vieles mehr, aktuell sogar an einem Gewinnspiel teilnehmen.
Über 2100 Avanti-Freunde nutzen die Plattform bereits, um immer auf dem neuesten Stand in Sachen Avanti zu sein. Sie müssen übrigens nicht für Facebook registriert sein, um unsere Beiträge zu sehen.

Klicken Sie sich rein, wir freuen uns über Ihr »Like«.

   Reisebilder gesucht

Wir sind immer auf der Suche nach schönen Reisebildern für Katalog und Internet. Und wer könnte authentischere und schönere Avanti-Bilder haben, als Sie, unsere Kunden? Wir freuen uns deshalb sehr, wenn Sie uns Ihre schönsten Bilder von Ihrem Urlaub mit Avanti schicken. Senden Sie uns eine E-Mail an presse@avantireisen.de oder verwenden Sie für größere Datenmengen den kostenlosen Webdienst wetransfer. Wir sind gespannt!

   Zum Stiefelabsatz Italiens

Eine neue Reise führt uns im September bis ans südöstliche Ende von Italien, nach Apulien. In der interessanten und landschaftlich reizvollen Gegend mischen sich seit Jahrtausenden die Kulturen: Landschaft und Bauten erinnern häufig an Griechenland und Nordafrika. Byzantiner, Normannen und Staufer haben hier zahlreiche Kunstwerke hinterlassen. Es gibt beeindruckende barocke Stadtanlagen und märchenhafte Rundbauten, Fischerhäfen, lebendige Städte und völlig unverbaute Küsten. Wir widmen uns dieser reichen Kultur und nehmen die schönsten Wandergegenden unter die Füße, es gibt häufig Badegelegenheiten und wir wohnen fast immer direkt am Meer. Hört sich fein an, oder? Zur Apulienreise.

   Vorschau: Südamerika und Seidenstraße

Manche Träume will man einfach immer wieder träumen. So ist das auch bei Avanti mit den Traumstraßen der Welt, die wollen wir einfach immer wieder unter die Räder nehmen. Im Herbst 2015 ist es wieder soweit, die Panamericana in Südamerika hat uns wieder. Wir fahren auf der legendären Straße von Kolumbien durch Ecuador, Peru, Chile und Argentinien bis nach Feuerland und von Feuerland durch Argentinien, Uruguay und Brasilien nach Rio de Janeiro. Zeitraum: Oktober 2015 bis Februar 2016.
Danach, Ende April bis Anfang Juli 2016 geht es auf bekannter Strecke entlang der Seidenstraße bis nach Peking. Auf dem Rückweg nehmen wir dieses Mal eine andere Route und fahren durch die Mongolei an den Baikalsee und entlang des Transsiberian Highways nach Europa. Reisezeitraum: Juli und August 2016.

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich vormerken. Alle Informationen stehen bis Herbst 2014 fest. 

   Avanti persönlich: Ina Jander

Viele kennen mich vom Avanti-Büro oder von Hans-Peters Reisen, die ich gelegentlich begleite. Die längste davon war die Busweltreise im vergangenen Jahr, auf der wir neun Monate unterwegs waren.


Was ich bei unseren Reisen besonders mag? Jedes Mal lernt man unterschiedliche, nette und interessante Menschen kennen. Man kommt unkompliziert in Kontakt miteinander, lacht, redet, wandert, genießt und verbringt gemeinsam eine schöne Zeit. Kein Wunder, dass durch die Reisen schon viele langjährige Freundschaften entstanden sind!

   Avanti-Stammtisch

Wie immer zum Schluss der Hinweis auf das monatliche Zusammenkommen der alten und neuen Avanti-Freunde: Am Freitag, den 6. Juni im » Paradies« am Friedrich-Ebert-Platz, Freiburg, ab 20 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

 

Herzliche Grüße aus Freiburg
Hans-Peter Christoph und das Team von Avanti Busreisen

 

PS: Schon die Neue gesehen? www.avantireisen.de

 

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: Avanti Erhard Schulz, Avanti, Avanti
Programmierung: Webagentur Schmidt
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com