Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2015-09-30_30.htm

Rundbrief Oktober 2015

Liebe Leute,

gerne erfüllen wir den Wunsch nach weiteren » Heimatkunde«-Touren, den Tagesfahrten in die nähere Umgebung von Freiburg. Interessante und schöne Städte unseres Nachbarlands Frankreich sind schnell zu erreichen. Die kommenden Herbstferien bieten sich dafür an!


Heute im Rundbrief

Tagesausflüge in den Herbstferien

4.11., Nancy, Stadt des Jugendstils, der schönen Plätze und der goldenen Tore.

5.11. DijonKreuzungspunkt uralter Handelswege, Sitz der bedeutendsten Herzöge von Burgund und Stadt kulinarischer Genüsse.

6.11. Besancon, Partnerstadt Freiburgs im Tal des Doubs mit ihrer Zitadelle und der schönen Altstadt.

7.11. Metz, Hauptstadt Lothringens mit der Kathedrale St. Etienne, ihrer romantischen Lage an der Mosel und dem neuen Centre Pompidou. 

Der Sonne hinterher...

Oh ja, unsere nähere Umgebung ist ein wahres Schatzkästlein! Doch wie schön es bei uns wirklich ist, merkt man oft erst, wenn man nach längerer Abwesenheit zurückkommt. Oder umgekehrt, wer die Welt nicht gesehen hat, kann kaum abschätzen, wie gut wir es hier haben. Deshalb ist es kein Schaden, gelegentlich »richtig« zu verreisen. Vor allem in der dunklen Jahreszeit, in welcher andere Gegenden mehr Sonne, längere Tage, höhere Temperaturen und ein Alltagsleben ohne viel Besucher zu bieten haben. In Portugal zum Beispiel, dem hellen Land im Südwesten Europas. Oder in Marokko, der farbenfrohen Schönheit im Norden Afrikas. Nicht ganz so weit ist es nach Sitges und Barcelona. Die nächsten Reisetermine liegen Mitte und Ende November, wenn bei uns Nebel und Regen Einzug halten.

Jahreswechsel im Süden

Auch zum Jahreswechsel fahren wir in den Süden: Für Weihnachtsflüchtlinge geht es am 23.12. wie immer nach Andalusien. Wer über Weihnachten noch hier sein möchte, fährt am 27.12. zum Jahreswechsel über Rom und Kalabrien nach Sizilien. Kürzer und näher sind die beiden Reisen mit Ziel Venedig, einmal gleich nach Weihnachten, die andere über Silvester. Auch Skifahrer kommen in den Weihnachtsferien auf ihre Kosten: Hier geht es zu unseren Winterreisen

Reisekalender 2016 ist online

Haben Sie sich schon durch unseren Reisekalender 2016 geklickt? Viele Reisen des kommenden Jahres sind bereits online, wenn auch noch nicht alle. Zu den in ihrer Art einmaligen Avanti-Klassikern sind wieder einige neue Touren gekommen. Eine 20-tägige » italienische Reise« auf Goethes Spuren zum Beispiel. Oder eine Reise zu den Höhepunkten Nordspaniens mit der europäischen Kulturhauptstadt San Sebastian und den sagenhaften »Picos de Europa«. Eine Reise ins Piemont unternehmen wir, neu ist auch eine Tour nach Flandern mit Brüssel, Gent und Brügge und ebenfalls neu ist, man mag es gar nicht glauben, eine Städtereise nach Leipzig!

First Class in Paradores und Pousadas

An den großen Erfolg unserer einzigartigen Paradoresreise durch Spanien knüpft eine neue Tour durch die iberische Halbinsel an, auf der wir nun in Portugals Pousadas übernachten – davon alleine drei Tage in Portugals neuer Vorzeige-Pousada im ehemaligen Außenministerium an der Praça do Comércio in Lissabon. 

Zu den bedeutendsten Orten Griechenlands

Neu ist auch eine Tour zu den bedeutendsten Orten Griechenlands mit leichten Wanderungen. Überhaupt Griechenland: Eines unserer Lieblingsziele, wo wir schon seit über 20 Jahren im Frühling wandern gehen. Ganz sicher wird Griechenland nächstes Jahr verstärkt nachgefragt. Griechenland ist ein liebenswertes, gastfreundliches Land und wunderbar mit Bus und Schiff zu erreichen – ganz ohne Flug. Ein kleiner Infoabend über unsere Griechenlandreisen auf die Peloponnes an Ostern, nach Korfu in den Pfingstferien und zu den klassischen Zielen im Oktober findet am 15.10. um 19 Uhr im Garibaldi in der Talstraße 1 a in Freiburg statt. Aufgrund der begrenzten Platzzahl bitten wir um eine baldige Anmeldung telefonisch (0761/3865880) oder per Mail an info@avantireisen.de

Avanti-Stammtisch

Am Freitagabend gegen 20 Uhr treffen wir uns übrigens wieder in Freiburg im » Paradies« zum »Avanti-Stammtisch«, so wie immer am ersten Freitag eines Monats. Wir freuen uns über Stammgäste, Gelegenheitsbesucher und Neugierige! 

 

Viele Grüße

Hans-Peter Christoph und das ganze Team von Avanti Busreisen

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: istock, ®Regine_Datin, Avantireisen, Andreas Schmidt, Picasa, Avanti Busreisen, al62 Fotolia
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com