Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2016-11-03_49.htm

Rundbrief November 2016

Liebe Leute,

noch bin ich in Barcelona, nächste Woche in Lissabon, danach an der Algarve, in Andalusien und Ende November zum Wandern am Cap de Creus bei Roses. Aber die Saison 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Deshalb hier mein großer Dank an alle, die mit uns unterwegs waren und sind, ob für kurz oder lang, für ein Wochenende oder eine große Tour. Es war schön, lustig, unterhaltsam, freundschaftlich, tiefgründig, ehrlich und geistreich. Und es ist die größte Freude, wenn Sie einen schönen Urlaub hatten. Einen großen Dank auch meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Hintergrund im Büro, vorne im Verkauf, am Steuer der Busse und als Reiseleiter dafür sorgen, dass alles klappt und wir Ihre Erwartungen erfüllen oder sogar übertreffen.

Wir freuen uns, dass für 2017 bereits alles vorbereitet ist. Schauen Sie hier, alle Reisen sind online und werden bereits gebucht. Und auch unser Katalog ist bald in Druck und dann bei Ihnen im Briefkasten. Sie können ihn hier vorbestellen.


Heute im Rundbrief

Mit dem roten Schlitten in die Winterwelt

Im Schwarzwald liegt morgens schon der erste Frost und langsam wächst bei vielen Menschen die Vorfreude auf den Winter. Wir starten mit der Skisaison im Januar mit Reisen in die schönsten Skigebiete in der Schweiz. Mit unseren Tagestouren kommen Sie für sagenhafte 29 € nach Grindelwald und andere Wintersportziele der Spitzenklasse. Wer etwas länger vor Ort sein möchte, nutzt ein Ski-Wochenende in Verbier oder Portes du Soleil. Und alle, die gerne in der glitzernden Winterwunderwelt wandern gehen, kommen mit auf unsere Winterwanderungen.
Alle Winterreisen im Überblick. Skireisen-Flyer vorbestellen.

Wir machen Sie Stadt-bekannt

Zauberhafte Städteziele können Sie nächstes Jahr mit uns entdecken. Neu ins Programm aufgenommen haben wir Ravenna. Die Stadt war einst Mittelpunkt der Welt, und ist aufgrund ihrer zahlreichen frühchristlichen und byzantinischen Baudenkmäler sicher eine der interessantesten Städte in Oberitalien. Als wahres Schätzkästlein entpuppt sich auch die Stadt Vicenza zwischen Verona und Venedig. Und dass auch Parma mehr zu bieten hat als Schinken und Parmesan, können Sie ebenfalls 2017 mit uns entdecken.
Eine etwas längere Reise führt uns über das toskanische Lucca nach Rom und über Florenz zurück nach Freiburg. Und Richtung Osten bringen wir sie mit Stopps in Salzburg und Wien nach Budapest.
Informieren Sie sich über diese und weitere Städtereisen hier.

Die schönsten Abkürzungen in den Frühling

Gegen Februar könnte man unter Umständen die Lust am Winter verlieren. Die beste Methode: Unsere Reisen in den Süden! Zögern Sie nicht zu lange, einige Touren sind schon sehr gut gebucht und momentan profitieren Sie vom Frühbucherrabatt.
Hier alle Abkürzungen in den Frühling im Überblick:

* Spanien intensiv vom 5. - 24.02.17
* Aktivreise an der Costa Brava vom 12. - 18.02.17
* Sitges und Barcelona vom 12. - 18.02.17
* Katalonien vom 26.02. - 03.04.17
* Portugal mit Algarve vom 4. - 18.03.17
* Amalfi und Sorrent vom 1. - 9.04.17
* Griechenland vom 9. - 22.04.17
* Südfrankreich 9. - 14.04.17

Vom Top of Europe bis zum Rand des Meeres: Freie Plätze 2016

Wer das kleine oder große Reiseglück (noch einmal) in 2016 sucht, kann sich freuen, denn wir haben ein paar Touren mit freien Plätzen:

Städtereisen nach Besancon, Bologna, Dijon, Genua, Lyon, Mailand, Padua, Turin und Venedig. Besonders möchten wir Ihnen auch das Lichterfest in Lyon 10.12.16 empfehlen. Zu den Städtereisen.
Kulturgenuss erleben Sie auf unseren begleiteten Fahrten zur Kunsthalle in Karlsruhe bereits am 19.11. und zum Städel Museum in Frankfurt am 3.12.
Hochgefühle bekommen Sie auf fast 3.500 Metern Höhe bei der Fahrt zum Top of Europe am 11.12. - übrigens ein Spitzenangebot!
Das große Reiseglück können Sie sich für den Jahreswechsel in Andalusien und Sizilien ergattern - hier sollten Sie nicht mehr lange zögern!

 

Avanti-Stammtisch

Der nächste Stammtisch ist bereits am Freitag, den 4.11., wie immer im Paradies Freiburg.

Herzliche Grüße aus Barcelona und Freiburg

Hans-Peter Christoph und das Avanti-Team

PS: Besuchen Sie uns auch auf Facebook, und entdecken Sie viele aktuelle Bilder von unterwegs.

 

 

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: Michael Bamberger, PHOTOPRESS Adelboden / Christof Sonderegger, istock, Avanti Busreisen, Sigrid Hofmaier, Jungfrau Region swiss-image.ch Rob Lewis, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com