Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2017-03-31_58.htm

Rundbrief April 2017

Liebe Leute,

Warum in die Ferne schweifen? Uns fallen zwar unzählige Antworten dazu ein, aber manchmal liegt das Gute und Schöne eben auch ganz in der Nähe. Besonders bei uns im Dreiländereck gibt es eine Fülle spannender Kulturschätze und aussichtsreicher Wandergegenden zu entdecken. Die schönsten Ziele haben wir in unserer Heimatkunde für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Entdecken!


Heute im Rundbrief

Wandervolle Tage in der Schweiz

Von den Auen des Doubs zu den Gipfel der Alpen. Ab dem 1. Mai gibt es freie Plätze für unsere Wanderausflüge in der Schweiz. Kommen Sie mit, eine Tour ist schöner als die andere!

Unsere Ziele:
- Kraftort Mürren und durch’s Tal der 72 Wasserfälle
- Geheimnisvoller Doubs
- Melchsee-Frutt – Genusswandern im Herzen der Schweiz
- Neue Entdeckungen am geheimnisvollen Doubs
- Im Banne der Eigernordwand
- Aussichtsreiche Zeiten auf der Schynige Platte
- Kandersteg. Bergtour zum Abheben
- Bilderbuchwanderung über Grindelwald
- Engelberg. Dem Himmel ganz nah
- Zu den weltberühmten Giessbachfällen
- Jungfraujoch | Top of Europe (keine Wanderung)

Zum kompletten Heimatkunde-Programm

Sind Sie kulturlaubsreif? Ausflüge in die Kunst, Kultur und Geschichte unserer Region

Lassen Sie sich überraschend von den vielseitigen kulturellen Möglichkeiten im Dreiländereck!

Unsere Ziele
- August-Macke-Weg und Wolfsschlucht
- Exkursion zum Hartmannsweilerkopf
- Goetheanum und Vitra Campus
- Isenheimer Altar und Eguisheim
- Weltkulturerbe Insel Reichenau
- Zentrum Paul-Klee in Bern

NEU: Bodenseehalbinsel Höri. Kunst und Natur / 20.08.
Grün, beschaulich und friedlich ist die Halbinsel Höri mit ihren idyllischen Gärten, wunderschönen Spazierwegen und den Wohn- und Wirkstätten bedeutender Künstler des 20. Jahrhunderts.

NEU: Grenzgängerinnen – eine frauengeschichtliche Zeitreise / 30.09.
Wir begeben uns auf Spurensuche zwischen 1498 und 2017 zur Migration von Frauen in der Region. Eine Einladung, andere Perspektiven zu entdecken.

NEU: Kloster Beuron und Campus Galli / 15.07.
Besichtigung des barocken Klosters Beuron und der Mauruskapelle. Danach Besuch des »Campus Galli«, wo Handwerker mit Mitteln des 9. Jhds den karolingischen Klosterplan von St. Gallen zum Leben erwecken.

NEU: Kulturausflug Straßburg / 13.05.
Auf einem fachkundigen Rundgang wird das Straßburger Münster gut verständlich vorgestellt. Danach bleibt Zeit für die Altstadt, Parks und das Europaviertel.

NEU: Weißenhofsiedlung Stuttgart - geführte Architekturfahrt zum UNESCO-Welterbe / 17.06.
Besuch eines der bedeutendsten Zeugnisse der Moderne mit Bauten u.a. von Le Corbusier, Mies van der Rohe und Walter Gropius, teilweise UNESCO-Welterbe. Danach Freizeit auf dem Killesberg.

Zum kompletten Heimatkunde-Programm

Wir machen Sie Stadt-Bekannt!

Tapetenwechsel für einen Tag in einer interessanten Stadt - die Zeit vor Ort steht Ihnen komplett frei für Ihre Interessen.

Unsere Ziele
- Beaune | UNESCO-Welterbe
- Belfort – zum legendären Flohmarkt
- Bern | UNESCO-Welterbe
- Besançon | UNESCO-Welterbe
- Dijon
- Luzern
- Metz | UNESCO-Welterbe
- Nancy | UNESCO-Welterbe
- St. Gallen / UNESCO-Welterbe

NEU: Fête de la Musique à Straßbourg / 21.06.
Am 21. Juni verwandelt sich Straßburg in eine Stadt der Musik. Auf den Plätzen, in den Bars und in den Straßen werden kostenlose Konzerte gespielt und die Ankunft des Sommers gefeiert.

NEU: La Gruyère – zwischen Traumlandschaft und Alptraumwelt / 14.05. und 10.09.
Das mittelalterliche Städtchen im Kanton Freiburg bietet eine Schaukäserei, ein Schloss, eine Schokoladenfabrik, aussichtsreiche Wanderrouten und als Kontrastprogramm das berühmte HR Giger Museum mit der alptraumhaften Welt der Aliens.

NEU: Tübingen / 28.06. und 06.09.
Das idyllische geografische Zentrum Baden-Württembergs lockt mit mittelalterlicher Altstadt, verträumter Lage am Neckar und einer anmutigen Umgebung.

Zum kompletten Heimatkunde-Programm

Darf es etwas mehr sein? Hier unsere brandneuen Zusatzreisen

Kopenhagen - Stockholm - Oslo und die Landschaften Südskandinaviens
Pulsierende Metropolen und wenig besiedelte Landschaften wie wir sie kaum kennen, riesige Seen mit klarem Wasser, unzählige Inseln, karge Felslandschaften, weite Wälder, warme Tage, helle Nächte, ein zauberhaftes Licht – das alles und noch viel mehr hat diese Reise zu bieten.
31.07. – 10.08.2017 (Sommerferien) ab 2.490 €. Zur Reise

Madrid intensiv - Die Stadt, die niemals schläft
Die spanische Hauptstadt zieht Sie garantiert von der ersten Minute an in ihren Bann: mit ihrem kulinarischen Angebot, ihrer Kultur- und Theaterszene, mit der Leichtigkeit im Umgang mit dem Leben!
29.08. – 05.09.2017 (Sommerferien) ab 1.390 €. Zur Reise

Geheimnisvolle Normandie - Küstenpfade und Kulturschätze
Weite menschenleere Strände, Dörfer und Kleinstädte zwischen Wiesen und sanften Anhöhen, Steilküsten und alte Herrenhäuser: die Normandie ist eine Bilderbuchlandschaft, aber seit langer Zeit auch ein Zentrum der französischen Kultur.
17.09. – 24.09.2017 ab 1.350 €. Zur Reise

Avanti-Stammtisch

Der nächste Stammtisch ist am 7. April - wie immer im Paradies in Freiburg ab 20:00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Herzliche Grüße aus dem Avanti-Büro und aus den diversen Ecken Europas

Hans-Peter Christoph und das Team von Avanti

PS: Ein Blick auf unsere Facebook-Seite lohnt sich immer!

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Kunstmuseum Stuttgart, istock, Avanti Busreisen, Franz Lerchenmüller
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com