Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2017-05-03_59.htm

Rundbrief Mai 2017

Liebe Leute,

haben Sie schon gesehen, dass es wieder ein Überraschungswochenende gibt? Eine Reise, bei der niemand weiß, wohin es geht? Nein? Dann klicken Sie schnell mal hier hinein, bevor dieses Wochenende ausgebucht ist. 

Ich bin ja gerade auf einer längeren, 11-tägigen Überraschungsreise und was wir bislang gemacht haben, das kann ich Ihnen nun schon sagen. Wir sind am 2. Mai gestartet und zunächst nach Pontarlier im französischen Jura gefahren, um Absinth zu probieren. Ich selbst habe nichts probiert, denn ich musste danach ja noch fahren. Ziemlich verwirrend für die Teilnehmer ging es dann zunächst in die Schweiz und von dort nach Annecy am gleichnamigen See. Und jetzt sind wir in Südfrankreich, in Nimes um genau zu sein, und auf dem Weg von Annecy hierher haben wir einen Stopp in der Höhle von Chauvet im Departement Ardèche eingelegt. Die Höhle wurde 1994 entdeckt und sie gehört zu den weltweit bedeutendsten archäologischen Fundplätzen mit Höhlenmalereien. Seit 2014 ist die Höhle als Welterbe der UNESCO deklariert. Sagenhaft! Wie es die kommenden Tage weitergeht? Das verraten wir Ihnen natürlich nicht, denn auch die Mitreisenden lesen diesen Rundbrief und für die muss es spannend bleiben. Aber wenn wir uns auf der nächsten Reise sehen, erzähle ich Ihnen ein bisschen davon.


Heute im Rundbrief

Buchen Sie jetzt die Verlängerung des Sommers!

Dafür verraten wir Ihnen, dass es bereits für eine ganze Reihe von Reisen in diesem Jahr relativ eng wird und einige sogar ausgebucht sind. Okay, ein paar Reisen mussten wir auch absagen, weil sich zu wenige dafür gemeldet hatten. Klar, es wäre schön für alle, wenn wir immer ganz genau im Voraus wüssten, welche Reisen gut laufen und welche nicht, besser noch, wenn alle Reisen ruckzuck ausgebucht wären. Aber so ist das Leben, was heute gefragt ist, kann morgen schon out sein und umgekehrt. Trotzdem oder gerade deswegen haben wir eine gewisse Konstanz in unserem Angebot und rennen keinen Moden hinterher. Buchen können Sie momentan noch (fast) alle Reisen, die wir in den Sommerferien und im Herbst unternehmen und aktuell gibt es für alle diese Reisen den günstigen Frühbucherpreis:
Portugal: 19.08. - 02.09.
Höhepunkte Nordspaniens: 27.08. - 07.09.
Abruzzen - Wanderreise: 19.08. - 27.08.
Tarotgarten Niki de Saint Phalle: 28.08. - 02.09.
Balkanroute nach Griechenland: 11.09. - 22.09.
Bilderbuchurlaub Südwest-Frankreich: 25.09. - 03.10.
Costa Brava / Roses - zu vielen Terminen
Mallorca - Wanderreise: 07.10. - 15.10.
Toskanische Küste und Elba Wandern: 10.09. - 16.09.
Cinque Terre - Wanderreise: 10.09. - 16.09., 01.10. - 07.10.
und ganz toll unsere große Reise nach Italien Mitte Oktober!
Ein paar wenige Plätze - vier, um genau zu sein - sind auch noch frei, wenn wir im Dezember in Südamerika von Santiago de Chile nach Patagonien und Feuerland fahren.

Zum vollständigen Reisekalender kommen Sie hier.

Sind Sie Kulturlaubsreif?

Die Arena von Verona ist eines der größten erhaltenen Amphitheater der Welt und ist berühmt für ihre hervorragende Akustik. Das gesamte Opernspektakel, die Atmosphäre, tausende brennender Kerzen während der Aufführungen – all das macht den Besuch immer wieder zu einem unvergesslichen Opernerlebnis unter den Sternen von Verona. Wir bringen Sie hin und besorgen Ihre Opernkarten - ob zu Rigoletto, Tosca oder der Gala Domingo - sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze nach Verona!

Oder Sie kommen mit zu den Bregenzer Festspielen. 2017 steht Carmen von Georges Bizet auf dem Spielplan der Seebühne - aber seien Sie schnell, einige Termine sind bereits ausgebucht. Nach Bregenz.

 

Erholung in Reichweite: Die Avanti-Heimatkunde

Ab heute wird unser beliebter Flyer mit den Heimatkunde-Fahrten verschickt. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Programm mit wunderschönen Wanderausflügen, versteckten Kulturschätzen und interessanten Städten.

Bereits am kommenden Sonntag - 7.5. - erkunden wir das von Rudolf Steiner entworfene, weltberühmte Goetheanum in Dornach bei Basel und schauen uns auf dem Rückweg die Architektur-Ikonen auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein an. Zum Goetheanum.

Am darauffolgenden Wochenende geht die Reise nach Straßburg (13.5.), wo wir uns auf einem geführten Rundgang das Münster anschauen und viel Zeit für eigene Erkundungen haben. Nach Straßburg.

Wer Lust auf eine Wanderung hat, kommt am 14.5. mit an den zauberhaften Doubs. Alternativ können Sie an diesem Tag Städtefahrten nach Bern oder nach La Gruyère mit uns unternehmen.

Das vollständige Heimatkundeprogramm finden Sie auf unserer Internetseite und in unserem Flyer, den Sie hier bestellen können.

Haben Sie Auslegemöglichkeit in Ihrem Geschäft, Ihrer Praxis oder Ihrem Restaurant? Eine kurze E-Mail genügt, wir schicken Ihnen die gewünschte Anzahl an Flyern sehr gerne zu.

Spanien intensiv - Beitrag über unsere Reise in der taz

»Wildwest im Panoramafenster« heißt die Reisereportage von Franz Lerchenmüller, eine Edelfeder unter den deutschen Reisejournalisten. Er hat unsere Reise »Spanien intensiv« begleitet und berichtet in der taz vom 22.4.: »Ein wenig ähnelt das Programm einer großen Wundertüte, aus der täglich etwas Neues purzelt«. Die Reise 2018 ist übrigens schon online...

Im Anschluss an die Reportage führt Franz Lerchenmüller mit Fachmann Wolfram Goslich ein Interview über das Image von Busreiseveranstaltern.

Zu den taz-Beiträgen kommen Sie hier.

Avanti-Stammtisch am 5. Mai

Am kommenden Freitag treffen wir uns zum Avanti-Stammtisch, wie immer im Paradies Freiburg um 20:00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Herzliche Grüße

Hans-Peter Christoph und das Team von Avanti

PS: Spontan nach Mailand? Wir haben freie Plätze für kommenden Samstag (06.05.). Sichern Sie sich hier einen Platz in die italienische Sonne.

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: istock, Turismo Asturias- Aurelio Rodriguez, Avanti Busreisen, Karin Vogel, (c) Turisme de Barcelona_ Espai d'Imatge 10, Avanti, Alexander de Beauclair
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com