Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2018-03-28_76.htm

Rundbrief April 2018

Liebe Leute,

nach diesem endlos langen Winter kommt nun endlich das Frühjahr. Einiges hat sich seit dem letzten Rundbrief getan, wir waren zum Beispiel wieder einmal auf einer Überraschungsreise! Und die war so klasse, dass wir gar nicht lange warten wollen, wieder dorthin zu kommen, wo wir es so schön fanden: Nämlich auf Ischia, der größten der kleinen Inseln im Golf von Neapel. Ja, nach Ischia, dem Sehnsuchtsziel der Fünfziger und Sechziger Jahre kommen wir noch in diesem Herbst! Hier geht's zur Reise. Ebenfalls ehemalige Überraschungsreisen mit großer Überzeugungskraft sind die Touren an den Gardasee im Mai und im Oktober sowie die Wanderreise nach Südspanien im September.


Heute im Rundbrief

Apropos Überraschungsreisen

Und wo wir gerade bei den Überraschungsreisen sind: Eine kleine, viertägige Reise, bevor es wieder dunkel und kalt wird, unternehmen wir noch zusätzlich im Oktober. Ganz neu, seit wenigen Tagen erst online, bitte beeilen Sie sich mit dem Buchen! Hier geht's zur Reise. Es wird voraussichtlich die letzte Überraschungsreise dieses Jahr sein. Für kleine Überraschungen gibt es erstmals zwei Heimatkunde-Touren nach XY oder Z. Und Kurzentschlossene können sich direkt noch einbuchen für die große Überraschungs-Wanderreise im April.

Genuss auf Reisen

Wer mit mir schon unterwegs war, weiß, wie ich manchmal ins Schwärmen geraten kann, speziell, wenn es ums Essen geht. Ob das Meeresschnecken und Austern sind auf der Ile St. Martin, ein gebratener Oktopus im Hafen von Pylos, Ibericoschweinebäckchen in Valencia, Entenmuscheln in Portugal oder Ravioli in Parma: Egal wo ich bin, ich meine oft, gerade die beste Mahlzeit meines Lebens zu genießen.

Meine Leidenschaft für gutes Essen hat vor weit über 30 Jahren sogar zu einer Kochausbildung geführt, und ich bin heute noch froh über all das, was ich damals und bis zum heutigen Tag dazu gelernt habe. Aber manchmal muss man für den ultimativen Genuss gar nicht weit weg fahren.

Richtig gutes Brot zum Beispiel, das gibt es hier im Umland. Und am meisten begeistert mich derzeit eine kleine Bäckerei in Neuf Brisach gerade hinter der Grenze. Sie backen die besten Baguettes und Weißbrote von ganz Frankreich, finde ich. Eine feste, manchmal auch dunkle, dünne Kruste, die sich im Mund in tausend feinste Stückchen auflöst. Im Inneren dann ein samtweicher Wattetraum, der den Gaumen schmeichelt und liebkost. Sobald ich dieses Brot im Mund habe, stellt sich das reinste Glücksgefühl ein! Mittlerweile findet man ja die immer exakt gleichen, langweiligen Industriebaguettes flächendeckend fast überall auf der Welt, auch in Frankreich. Aber was die Boulangerie Herrbach Arsène, 8 Place d'Armes in Neu-Breisach direkt neben dem kleinen Carrefour Express Supermarkt (noch) herstellt, ist einzigartig. Lassen Sie sich nicht abschrecken von dem etwas morbiden Äußeren des Gebäudes. 

Die Heimatkunde 2018

Wenn wir schon in der Regio sind: Unser komplettes Heimatkunde-Programm für dieses Frühjahr bis in den Herbst hinein ist online! Ein kleiner Prospekt ist in Arbeit, wir schicken ihn Ihnen gerne zu, hier können Sie den Flyer bestellen.  Zum Heimatkunde-Programm.

Unsere nächsten Heimatkunde-Touren:
Nancy - 31.03.
Belfort Flohmarkt - 01.04.
Bern - 06.04.
La Gruyère - 06.04.
Besancon - 07.04.
Beaune - 21.04.
Ausstellungsfahrt Frieder Burda Museum zur Sonderausstellung America! America! - 22.04.
Ausstellungsfahrt Kunstmuseum Bern zur Sonderausstellung Bestandsaufnahme Gurlitt - 28.04.

Plätze frei!

Obwohl viele Reisen lange vor Beginn sehr gut oder ausgebucht sind, erstaunt und freut uns immer wieder, wie spontan manche Menschen auf den Gedanken kommen, dass sie nun auf eine Reise mitkommen wollen.

Für alle Spontanbucher möchte ich an dieser Stelle auf einige Reisen hinweisen, an die Sie vielleicht gar nicht mehr gedacht haben. Beginnen wir mit den Korsika- und Apulienreisen jetzt im April, für die eben noch einige Buchungen eingegangen sind und fahren wir fort mit der großen Reise nach Rumänien im Juni, für die bis am Samstag noch der Frühbucherpreis gilt. Ebenfalls noch zum Frühbucherpreis zu haben sind Schottland und Irland im Juli sowie Abruzzen, Portugal, Balkanroute und Tarotgarten im August. Aber auch die Touren im September, Oktober und November freuen sich auf Ihre frühen wie auch die spontanen Buchungen!

Frohe Ostern

Ihnen alle frohe Ostertage und viel Sonne im Herzen und vom Himmel!

Hans-Peter Christoph

PS: Der nächste Stammtisch ist am Freitag, den 6. April am Ende der Osterferien. Wie immer im Paradies in Freiburg in der Mathildenstraße

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: Renate Hundt, Avanti Busreisen, Avanti, Engelberg-Titlis, Avanti Busreisen, Kunstmuseum Stuttgart
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com