Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2018-10-04_88.htm

Rundbrief Oktober 2018

Liebe Leute,

schauen Sie mal auf unseren Reisekalender im Internet, alle Reisen 2019 sind online! Es gibt viele neue Touren wie z.B. nach Ischia, nach Griechenland im Winter oder nach Sizilien im Frühling. Wir wandern auf dem Küstenweg der Pyrenäen und auf dem Jakobsweg. Neue Städtereisen führen uns nach Mantua, Modena und Avignon und viele weitere Ziele sind dabei. Und natürlich all unsere Klassiker, die so toll sind, dass wir sie Jahr für Jahr wiederholen wollen: Zu den Höhepunkten Andalusiens, an die wunderschöne Amalfiküste, auf die grüne Insel Irland, nach Schottland, in die Cinque Terre, an die Costa Brava und so weiter und so weiter. Wir freuen uns sehr, dass es so gut läuft und wir nur wenige Reisen mangels Interesse absagen müssen. Ganz, ganz herzlichen Dank Ihnen allen für das große Vertrauen!   


Heute im Rundbrief

Reisen für Kurzentschlossene im Oktober und in den Herbstferien

Jetzt ist aber erst einmal Anfang Oktober 2018, die Tage werden merklich kürzer, und schon bald beginnen die Herbstferien. Doch vorher fahren wir nach Südwestfrankreich in die wunderschöne UNESCO-Welterbe-Altstadt von Bordeaux – mit einem Abstecher ins Tal der Dordogne und einer Weinprobe im Gebiet von Saint Émilion. Wer möchte noch mitkommen? Ein paar wenige freie Plätze gibt es ebenfalls noch in den Herbstferien zwei Wochen später auf unseren Städtereisen nach Prag oder nach Paris.  

Reisen im November

Das Winterhalbjahr ist für mich immer die beste Zeit zum Verreisen. Erstens ist keine Saison und damit viel weniger Rummel als im Sommer und die Leute vor Ort sind deutlich entspannter. Zweitens bekommt man den Alltag mit, drittens wird man Teil des dortigen Lebens, viertens entflieht man dem hiesigen Winter und fünftens sind 15 bis 20 Grad im November, Dezember, Januar, Februar oder März einfach sehr angenehm. So erlebe ich das jedenfalls, und ich bin ja fast immer unterwegs. Wenn Sie sich selbst einmal davon überzeugen möchten, kommen Sie mit im November nach Portugal und zu den Höhepunkten Andalusiens.

Weihnachten und Jahreswechsel im Süden

Die Vorteile des Winterhalbjahres nutzen wir auch über die Feiertage im Dezember aus. Wie wär's, gönnen Sie sich zum Jahreswechsel einmal eine Reise in den Süden? Ade Dunkelheit und feucht-trübe Tage! Die Sonne kitzelt auf der Nase, würzige Meerluft lässt uns tief durchatmen, entspannt besuchen wir sehenswerte Orte und geben uns herrlichen Schlemmereien hin, das alles in bester Gesellschaft. Was meinen Sie? Andalusien oder Sizilien - Sie haben die Wahl.

Heimatkunde im November und Dezember

Am 2.11. besuchen wir die Römerstadt Augusta Raurica und lernen die faszinierende Geschichte des revolutionären Lyrikerehepaars Herwegh in Liestal bei Basel kennen ( Revolution und Römerstadt, 2.11.). Am 3.11. fahren wir in Freiburgs schöne Partnerstadt Besançon und am 4.11. zum legendären Flohmarkt nach Belfort. Kunstwerke erster Güte lernen Sie bei unseren Museumsfahrten kennen: Am 10.11. in der staatlichen Kunsthalle und Orangerie in Karlsruhe und am 25.11. im Museum Frieder Burda in Baden-Baden bei der Sonderausstellung "Die Brücke". Weitere Städtereisen führen uns nach Karlsruhe, Dijon, Metz und St. Gallen. Außerdem gibt es wieder freie Plätze für die begehrte Fahrt zur » Fête des Lumières« in Lyon am 8.12. da wir einen weiteren Bus im Einsatz haben. Alle Heimatkunde-Reisen finden Sie hier.

Und dann startet die Ski-Saison

Weil wir wissen, dass viele den ersten Schnee schon jetzt kaum erwarten können, sei hier abschließend auf unsere Winterreisen hingewiesen: Skiausflüge für einen Tag oder ein Wochenende in die Top-Skigebiete in der Schweiz, Winterwanderungen auf sonnendurchfluteten Pfaden und ein Gipfelwochenende auf dem Pilatus mit Blick auf 73 Alpengipfel - der Winter kann kommen! Zu den Winterreisen

Avanti-Stammtisch am 5. Oktober

Wir freuen uns auf Sie beim nächsten Avanti-Stammtisch, der schon morgen, am 5.10. stattfindet. Wie immer in der Gaststätte Paradies bei den Uni-Kliniken ab 20 Uhr.

Bis dann oder bald im roten Bus

Hans-Peter Christoph und das Team von Avanti

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: This content is subject to copyright., istock, Avanti Busreisen, Augusta Raurica, Engelberg-Titlis; Photo Christian Perret , Carsten Behrens
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com