Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2018-12-05_90.htm

Rundbrief Dezember 2018

Liebe Leute,

in weniger als drei Wochen haben die Weihnachtsferien begonnen. Bleiben Sie hier? Oder zieht es Sie mit uns in den Süden? Wo es wahrscheinlich wieder frühlingshaft schön sein wird? Dann kommen Sie mit nach Andalusien! Zwölf Tage, vom 23.12 bis zum 3.1. sind wir unterwegs und verbringen erholsame und interessante Tage in Barcelona, Valencia, Almeria, Cadiz, Sevilla und in Freiburgs Partnerstadt Granada. Wer nicht ganz so viel Zeit aufbringen kann, könnte immerhin für vier Tage mit uns nach Venedig fahren – in ein Hotel direkt in der Altstadt!


Heute im Rundbrief

Mit dem Rechner auf die neue Internetseite

Wenn Sie gerade schon in unsere Webseite hineingeklickt haben, dann ist Ihnen als Stammkunde aufgefallen, dass sich die Seite optisch verändert hat. Was sagen Sie? Besser? Übersichtlicher? Oder kommen Sie damit noch nicht so gut zurecht wie früher? Und was sagen Sie als Handynutzer dazu? Bitte schreiben Sie uns an presse@avantireisen.de und sagen Sie, was Ihnen gefällt, und was wir verbessern könnten. Ganz herzlichen Dank!

Mit Avanti ins große Überland-Abenteuer

Schon nächste Woche sind wir unterwegs in Peru und Chile, wo wir auf atemberaubenden Strecken von Lima über Cuszo, Machu Picchu, den Titicacasee, über Andenpässe und Hochtäler auf der legendären Panamericana in die Atacama-Wüste und hinunter bis nach Valparaiso und Santiago kommen.

Wenn Sie Lust auf ein anderes Überland-Abenteuer haben, dann gibt es für Sie eine großartige Reise im Sommer 2019 nach Kanada: Unsere Reise durch den wilden Norden Amerikas führt uns durch die atemberaubenden Landschaften des kanadischen Nordens. Von der arktischen Beaufortsee geht es durch die Northwest-Territories, entlang des Yukons, nach British-Columbia und Alberta in die Rocky Mountains. Wir befahren den Dempster-Highway, den Klondike-, Yukon- und den legendären Alaska-Highway. Wir folgen den Routen der First Nations und der weißen Pioniere durch das riesige Land. In der Metropole Vancouver am Pazifik, der Perle Südwestkanadas, endet unsere unglaubliche Tour. Noch gibt es freie Plätze. Wäre das nicht ein wunderbares Weihnachtsgeschenk? Zur Kanada-Reise

Mit dem roten Schlitten in den Winter

Sind die Bretter schon gewachst und ist die Angorawäsche gebügelt? Dann können Sie unsere Skisaison wahrscheinlich kaum erwarten! Ab dem 2. Januar bringen wir Sie wieder zu den fantastischen Pisten in den schönsten Gegenden der Schweiz ( hier entlang).
Oder Sie kommen mit auf eine unserer Winterwanderungen und spazieren mit uns auf sonnendurchfluteten Wegen durch die wunderschöne Schweizer Bergwelt. Und wenn Sie das Winterwunder einmal von ganz weit oben betrachten möchten, steigen Sie ein zur Übernachtung auf 2.132 Meter auf dem Pilatus - ein ganz besonderes Erlebnis!
Alle Winterreisen finden Sie hier.

Mit 510 PS in den Frühling

Sie sind kein Anhänger der kalten Jahreszeit? Dann kommen Sie mit in den Süden! Der Winter ist die beste Reisezeit für Spanien, Portugal und Griechenland. Die Temperaturen sind dort oft mild und frühlingshaft, das Licht strahlend und zudem sind kaum andere Touristen unterwegs. Wir haben die kulturellen Sehenswürdigkeiten praktisch für uns allein und erleben die Menschen vor Ort ganz unverfälscht. Nutzen Sie einen der wenigen noch freien Plätze nach Portugal (02.-16.02.19), nach Griechenland (18.02.-01.03.19) an die Costa Brava (03.-09.03.19), nach Andalusien (10.-23.03.19) oder an die katalanische Küste (24.-30.03.19)!

Mit der roten Gondel nach Venedig

Anfang März bringen wir Sie wie immer in die Lagunenstadt Venedig, zum weltberühmten Karneval. Sie können dabei zwischen zwei Reisevarianten wählen: Die Nachtfahrten mit Tagesaufenhalt für sagenhafte 94 € (01.-03.03.19), oder eine 4-tägige Reise mit Unterbringung in einem Thermal-Hotel in Montegrotto (02.-05.03.19, ab 375 €).
Zum Karneval in Venedig.

Mit dem roten Schiff an den Lago

Im vergangenen Oktober gab es unsere bislang letzte Überraschungsreise. Vier Tage dauerte sie und sie war wieder ein voller Erfolg. Ausgesprochen nette Gruppe, gutes Wetter, dazu ein Ziel, das viele noch nicht kannten. Wo waren wir? Am Lago Maggiore! Ja wir waren tatsächlich am Lago. Genauer gesagt in Pallanza, einem Ort, der ganz nach Süden ausgerichtet ist und den besten Blick auf die Weite des Sees und die borromäischen Inseln hat. Diese Reise werden wir nun wiederholen, und zwar jetzt im kommenden Frühling, Ende März. So neu ist sie, dass sie gar nicht im Katalog steht, sondern nur hier im Internet veröffentlicht wird. ( Zur Reise)

Mit dem Überraschungsmobil ins Unbekannte

Weil Überraschungsreisen immer so viel Spaß machen, haben wir uns gleich eine weitere ausgedacht: Neun wunderbare Tage nach Wogehtsdennhin?! Vom 3. bis 11. April. Kommen Sie (wieder) mit? Dann buchen Sie bald! Ich freue mich schon auf die gut gelaunten, strahlenden Gesichter am Start und unterwegs!
Zur Überraschungsreise

Mit dem großen Roten in die kleine Auszeit

Haben Sie Ihren Jahresurlaub schon aufgebraucht? Kein Problem - auch für einen Tag oder ein Wochenende gibt es Erholung für Körper, Geist und Seele. Hier finden Sie unsere aktuellen Kurzreisen:

Mailand Tagesfahrten: 15.12., 22.12., 26.01., 09.02.
Mailand Wochenende: 15.-16.12.
Alter Silvester Urnäsch: 12.01.
Unser Tipp - ganz neu im Programm! Erleben Sie diesen faszinierenden Brauch im Appenzeller Land. Sie werden begeistert sein von den »Chläusen« mit ihren beeindruckenden, zum Teil furchteinflößenden Kostümen und riesigen Glocken!
Lotte Laserstein im Städel Museum Frankfurt: 13.01.
Tizian und die Renaissance in Venedig im Städel Museum Frankfurt: 24.02.

Mit dem Avanti-Chauffeur nach Ischia

Neu im Katalog 2019 ist unsere Reise im April auf die Sehnsuchtsinsel Ischia im Golf von Neapel. Ischia! Hach!

Im Frühjahr ist hier wenig los und die Temperaturen sind perfekt zum Wandern. Doch wer sich lieber ausruhend erholt, kann ebenfalls mitkommen: Unser 4-Sterne-Hotel bietet dafür sechs Thermalbäder und zahlreiche medizinische und kosmetische Angebote.
Ischia-Reise vom 06.04. - 14.04.2019 Frühbucherpreis (bis 11.1.19) 1.490 € pP im DZ inkl. Halbpension. Jetzt informieren

 

Mit dem ÖPNV zum Avanti-Stammtisch

Der nächste Stammtisch findet am kommenden Freitag, den 7.12. statt. Wie immer im Paradies bei den Unikliniken um 20:00 Uhr. Mit der Straßenbahn Nummer 5, Haltestelle Friedrich-Ebert-Platz, kommen Sie direkt vor die Tür.
Wir freuen uns über alle bekannten und neuen Gesichter!

Viele Grüße

Hans-Peter Christoph

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: istock, Avanti, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Avanti Busreisen, Mauro Mazzetto, Avanti Busreisen, Appenzellerland Tourismus
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com