Lyon Tagesfahrt wenige Plätze verfügbar

Fete des Lumieres

Jedes Jahr Anfang Dezember erstrahlt die ganze Stadt Lyon in bunten Lichtern. Bei der »Fête des Lumières« (Lichterfest) sind der Fantasie der Licht-Künstler keine Grenzen gesetzt. Farbig erleuchtete und in Szene gesetzte historische Bauwerke, Brücken, Straßen und mobile Objekte machen die »Fête des Lumières« zu einem der schönsten Lichterfeste der Welt. Veranstaltungen wie Konzerte oder Straßentheater bereichern das Programm.

Der Ursprung dieses Spektakels liegt in einer Geschichte aus dem Jahr 1643. Damals äußerte die Stadt Lyon den Wunsch, die Statue der Jungfrau Maria zerschlagen zu dürfen, um die Stadt vor der Pest zu bewahren. Der Wunsch wurde erhört und das Versprechen eingelöst. Bis heute erinnert man sich im Dezember vier Abends lang an dieses Ereignis. Lassen Sie sich dieses Fest nicht entgehen.

Tagsüber genießen Sie die Schönheit der Stadt an der Saône und Rhône, die zum Welterbe der UNESCO zählende mittelalterliche Altstadt und die alles überblickende Wallfahrtskirche Notre-Dame de Fourvière auf dem Fourvière-Hüge. Ab 18:00 Uhr beginnt dann das Lichterspektakel. Spätestens jetzt wird es voll in der Stadt. Dass die »Fête des Lumières« einen Besuch wert ist, hat sich herumgesprochen...

ReiseinformationZustiegePreise

Reiseverlauf

Wir starten morgens früh um 7:00 Uhr ab Freiburg Konzerthaus. Über die Autobahn Mulhouse – Dole – kommen wir nach Lyon. Ankunft in Lyon bei normalen Verkehrsverhältnissen gegen 12:30 Uhr in der Innenstadt.

Zur Rückreise starten wir abends um 23:00 Uhr ab Lyon, Ankunft in Freiburg gegen 3:30 - 4:00 Uhr nachts.

Freiburg, Konzerthaus07:00 Uhr
Freiburg Bissierstraße Park & Ride Platz07:10 Uhr
Alter Zoll Neuenburg Autobahnausfahrt Müllheim/Neuenburg07:38 Uhr

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
pro Person
51 €
nach dem 14.10.2017
56 €

pro Kind (unter 14 Jahre)
20,00 % Rabatt
Bildrechte: Avanti Busreisen, Ute Linsbauer