Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung   

Vicenza

 

22.11. - 24.11.2019 Plätze verfügbar

Ein wahres Schatzkästlein ist die oberitalienische Stadt Vicenza zwischen Verona und Venedig.  Die vielen schönen Bauwerke von Andrea Palladio haben der Stadt den Beinamen »Citta del Palladio« eingebracht und sie zum Welterbe der UNESCO geadelt. Palladio war einer der bedeutendsten italienischen Architekten des 16. Jahrhunderts, der die europäische und amerikanische Architektur stark beeinflusst hat und in Vicenza für den Bau zahlreicher Bauwerke zuständig war. Vicenza hat heute rund 115.000 Einwohner, sie ist eine wunderbar lebendige, malerisch schön italienische Stadt.

Reisedaten und Preise

22.11. - 24.11.2019 3 Tage (Fr - So)
Pro Person im Doppelzimmer (inkl. ÜF)
295 €
nach dem 27.09.2019
325 €
Unterbringung im Einzelzimmer (inkl. ÜF)
379 €
nach dem 27.09.2019
409 €
Weitere Sonderleistungen
Stadtführung
15 €
Teilnehmerzahl: 25 - 40 Personen

Höhepunkte

  • »Stadt des Palladio« (UNESCO-Welterbe)
  • Innenarchitektur des Teatro Olimpico
  • Villa La Rotonda
     

Leistungen

  • Fahrt in 5-Sterne-Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung/F in einem zentralen Hotel in Vicenza
  • fakultative Stadtführung (zzgl. 15 €)
Reiseverlauf
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Reiseverlauf

Hinfahrt | Freitagmorgen starten wir um 6:00 Uhr ab Freiburg, Konzerthaus. Vicenza erreichen wir bei normalen Verkehrsverhältnissen gegen 15:00 Uhr. Wer möchte, nimmt später an einer Stadtführung teil (fakultativ, zzgl. 15 €).

Samstag | Freizeit
Den ganzen Samstag haben Sie zur freien Verfügung.

Rückfahrt | Wir starten erst um 13:00 Uhr, so dass der ganze Vormittag in Vicenza zur Verfügung steht. Ankunft in Freiburg gegen 22:00 Uhr. 

Hinweis

Diese Reise ist kombiniert mit einer weiteren Städtereise. Dadurch können wir die Reisen auch durchführen, wenn die Mindestteilnehmerzahl für die jeweiligen Städte nicht erreicht sein sollte, denn in der Kombination mit klappt es erfahrungsgemäß fast immer. 

Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: istock, Fototeca ENIT Vito Arcomano, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, (c) Kunstmuseum Bern, Stiftung Othmar Huber, Bern, Schenkung Helga und Rolf-001, Tobias Schwerdt, Heidelberg Marketing GmbH, Manfred Wiotte, Avanti Busreisen, This content is subject to copyright., Stuttgart-Marketing GmbH , Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Grimm Touristik Wetzlar, , Ville de Nancy, Avanti Busreisen, Michael Rudolf, Avanti Busreisen, Alexander de Beauclair, Atout France Michel Angot, www.otstrasbourg.fr _ Christophe Hamm, Bertl123, Switzerland Tourism-swiss-image.ch_Andre Meier, Avanti Busreisen, Samuel Carnovali, Basel Tourismus, Bauhaus-Archiv Berlin, Markus Hawlik, Bildarchiv Norderney, Alexander de Beauclair, Avanti Busreisen, Marie-Luise Helmbold, Ute Linsbauer, Picasa, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Creative Commens CCO