Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung   

NEU: Bilderbuchstadt Graz - Donaumetropole Wien

 

09.08. - 15.08.2020 Plätze verfügbar
Sommerferien BW (30.07. - 13.09.2020)

Auf dieser siebentägigen Reise stehen zwei bezaubernde Städte im Mittelpunkt: Wir kommen in die Steiermark auf der anderen Seite der Alpen, in die Bilderbuch-Renaissancestadt Graz, die wir ein wenig kennen lernen wollen. Danach geht es nach Wien. Für die Donaumetropole zwischen Voralpen und Pannonischer Tiefebene, die jahrhundertelange Hauptstadt der Habsburger mit ihrem außergewöhnlichen kulturellen, gastronomischen und architektonischen Erbe, haben wir drei weitere Tage reserviert. Kommen Sie mit!

Reisedaten und Preise

09.08. - 15.08.2020 7 Tage (So - Sa)
Pro Person im Doppelzimmer
1.250 €
nach dem 17.05.2020
1.370 €
Unterbringung im Einzelzimmer
1.520 €
nach dem 17.05.2020
1.640 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Bilderbuchstadt Graz
  • Bilderbuchstadt Wien – lebenswerteste Stadt der Welt
  • Bilderbuchhotels
  • Bilderbuchbus
  • Bilderbuchbusfahrer

Leistungen

  • Busfahrt im 5-Sterne-Bus mit großzügigem Platzangebot
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück im Salzburger Land
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet in zentralem 4-Sterne-Hotel in Graz
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet  in zentralem 4-Sterne-Hotel in Wien
  • Abendessen bei der Zwischenübernachtung
  • Abendessen am ersten Abend in Graz
  • Abendessen am ersten Abend in Wien
  • Halbtägige Stadtführung in Graz
  • Stadtrundfahrt Wien
  • Stadtrundgang Wien
Reiseverlauf
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

1. Tag | Entlang der Alpen ins Salzburger Land
Sonntag, 09.08.2020

Eine wunderschöne Strecke entlang und durch die Alpen liegt heute vor uns. Wir kommen durch den Schwarzwald und entlang des Bodensees und bei entsprechendem Wetter haben wir hier schon den ersten schönen Weitblick Richtung Alpen. Die Alpen zur Rechten begleiten uns auf dem Weg Richtung München und die ganzen folgenden Tage in Österreich! Abendessen und Übernachtung im Salzburger Land. (520 km)

2. Tag | Durch die Alpen nach Graz
Montag, 10.08.2020

Nach einem gemütlichen Frühstück biegen wir bald schon Richtung Süden ab und erreichen gegen Mittag die Hauptstadt der Steiermark, Graz. Zum besseren Kennenlernen und Verständnis unternehmen wir am Nachmittag einen Stadtrundgang mit einer lokalen Reiseführerin. Graz wird Ihnen auf Anhieb gefallen! Am Abend gehen wir in ein Restaurant mit steirischen Spezialitäten. In Graz haben wir zwei Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel mitten in der historischen Altstadt gebucht. (260 km)

3. Tag | Graz, die Bilderbuch-Renaissancestadt
Dienstag, 11.08.2020

Graz ist mit 290.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Österreichs. Sie werden begeistert sein, wenn Sie vom Hotel aus zum Schloßbergplatz gehen und hoch zum Uhrturm schauen, oder einen Blick auf die Mur und die neu geschaffene Murinsel werfen oder auf das Kunsthaus Graz. Wunderschön und stimmungsvoll die Gassen in der Altstadt, das Glockenspiel am gleichnamigen Platz, das Mausoleum und der Dom, die Grazer Burg und die Doppelwendeltreppe, der Hauptplatz mit dem Grazer Rathaus und anderen Prachtbauten. Und, und, und… Der ganze heutige Tag und der Abend sind frei für eigene Entdeckungen und zur Vertiefung des bisher Gesehenen. Eigentlich sind wir viel zu kurz hier, werden Sie uns sagen!

4. Tag | Graz – Wien
Mittwoch, 12.08.2020

Nachdem wir uns hier so wohl gefühlt haben, sind wir gespannt auf Wien. In Wien treffen wir gegen Mittag ein und unternehmen anschließend eine Rundfahrt mit dem Bus. Am späteren Nachmittag kommen wir zu unserem Hotel in einer ruhigen Gasse im Herzen der Wiener Altstadt in der Nähe von Rathaus, Parlament, Ringstraße, Hofburg, Museumsquartier, Burgtheater und Staatsoper. Später treffen wir uns zum Abendessen. Übernachtung in Wien. (200 km)

5. Tag | Wien zu Fuß – Stadtführung vormittags
Donnerstag, 13.08.2020

Während wir uns gestern Nachmittag auf der Stadtrundfahrt einen Überblick verschafft haben, unternehmen wir am heutigen Vormittag einen Rundgang durch die Innenstadt.  

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens zählen der Stephansdom, das Wahrzeichen der Stadt, die Schlösser Belvedere und Schönbrunn, das Wiener Rathaus sowie die Hofburg, die ab dem 13. Jahrhundert Wiener Residenz der Habsburger Fürsten war und seit 1945 Amtssitz des Bundespräsidenten von Österreich. Der Hofburg-Komplex umfasst unter anderem auch das Sisi-Museum und die Kaiserappartements von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth. Der Nachmittag und der Abend stehen zur freien Verfügung.

6. Tag | Wien – Ein komplett freier Tag
Freitag, 14.08.2020

Der heutige Tag gehört ganz Ihnen. Wie wäre es mit einem Besuch im Wiener Prater oder »Wurstelprater«, wie ihn die Wiener nennen? Auch ein Besuch im riesigen Tiergarten Schönbrunn ist lohnenswert. Er wurde 1752 eröffnet und ist damit der älteste noch bestehende Zoo der Welt. Museale Höhepunkte sind die Wiener Albertina, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, sowie das herausragende Kunsthistorische Museum Wien, ebenfalls ein Museum von Weltrang.

7. Tag Wien – Freiburg
Samstag, 15.08.2020

Heute geht es zurück nach Freiburg. Hoffen wir, dass wir relativ störungsfrei durchkommen. Voraussichtlich gegen 20:00 Uhr sind wir da. (860 km)

Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: istock, Creative Commons xphere CCO, Creative Commons CCO, Samuel Carnovali, Basel Tourismus, Tourspain , Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Roland Lorenz, Bildarchiv Norderney, Jungfrau Region, Avanti Busreisen, Udo Laudes, Creative Commones CCO, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, CCO Creative Commons, Picasa, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Franca Candrian, Kunsthaus Zürich, Switzerland Tourismus Jan Geerk, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Avanti Busreisen, Bertram Walter, , Bregenzer Festspiele Ralph Larmann, Per EideVisitnorway.com, Visit Isle of Wight, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Parador.es, Hotel Augustus Montegrotto