Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung   

NEU: Marseilles dramatische Küste

Wanderreise Calanques und Côte Bleue 

16.05. - 22.05.2020 Plätze verfügbar

Die Küste um Marseille ist ein Naturparadies von atemberaubender Schönheit. Wir wollen diese umwerfende Landschaft auf vier Wanderungen kennenlernen. Durch dunkelgrüne Macchia vor dem Hintergrund weißer Felswände kommen wir zu malerischen Buchten mit türkisfarbenem Wasser. Ziel unserer Ausflüge sind das Naturschutzgebiet Calanques, die westlich von Marseille liegende Côte Bleue und die Inseln vor der Stadt. Die wunderbare Hafenstadt Marseille ist unser Standort für diese Wanderreise.

Reisedaten und Preise

16.05. - 22.05.2020 7 Tage (Sa - Fr)
Unterbringung im Doppelzimmer
1.290 €
nach dem 20.03.2020
1.390 €
Unterbringung im Einzelzimmer
1.660 €
nach dem 20.03.2020
1.760 €
Person unter 14 J. (20 % Rabatt)
ab 1.032 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Naturschutzgebiet Calanques
  • Wundervolle Côte Bleue
  • Frioul-Inseln
  • Malerische Marseiller Stadtviertel Panier und Vieux Port
  • Stadtrundgang direkt ab dem Hotel

Leistungen

  • Busfahrt im 5-Sterne-Bus
  • 6 x Übernachtung/F in zentralem 3-Sterne-Hotel
  • 4 geführte Wanderungen
  • Stadtführung
  • 1 x Abendessen
  • Schifffahrt zu den Frioul-Inseln
  • Lokale Transporte zu den Ausgangspunkten der Wanderungen
Reiseverlauf
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

1. Tag | Anreise

Wir starten um 6:00 Uhr am Konzerthaus. Auf der Autobahn geht es zunächst Richtung Lyon und auf der Autoroute du Soleil entlang des Rhônetals in den Süden. Am späteren Nachmittag treffen wir in Marseille ein, beziehen unsere Zimmer. Wenn es zeitlich passt, könnten wir vor dem gemeinsamen Abendessen einen ersten Pastis de Marseille einnehmen. (750 km)

2.-6. Tag | Wanderungen und Stadterkundung in Marseille

Insgesamt vier Wanderungen wollen wir mit Ihnen unternehmen und dabei die schönsten Küstenabschnitte unter die Füße nehmen. Freuen Sie sich auf sagenhafte Aussichten und entzückende Buchten, vielleicht ist es schon warm genug für eine kurze Erfrischung im Meer? Unterwegs kehren wir ein oder machen ein Avanti-Picknick. Vor Ort sind wir auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, um die Ausgangspunkte unserer Wanderungen zu erreichen. An einem Tag bleiben wir in Marseille und lernen die Stadt auf einem geführten Rundgang kennen.

7. Tag | Rückreise

Nach dem Frühstück steht die Rückreise auf dem Programm, die uns vom Meer und der Rhône zurück über den Rhein an die Dreisam bringt. Ankunft in Freiburg ist am Abend. Was für eine schöne Reise! (750 km)

Schwierigkeitsgrad der Wanderungen

Bitte packen Sie gute Wanderschuhe ein. Für unsere Wanderungen müssen Sie absolut trittsicher und auch schwindelfrei sein. Die Wege führen über Geröll, sind teilweise ausgesetzt und haben ein paar zu bewältigende Steilpassagen. Die Herausforderung der Wanderungen liegt weniger in der Streckenlänge, als in dem recht anspruchsvollen Gebiet. Wir sind jeweils ca. 3 bis 3,5 Stunden unterwegs (reine Gehzeit), die Wanderstrecken sind etwa 8 Kilometer lang mit knapp 400 Höhenmetern. sind zu bewältigen.

Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, istock, Samuel Carnovali, Basel Tourismus, Tourspain , Avanti Busreisen, Roland Lorenz, Avanti Busreisen, Udo Laudes, Avanti Busreisen, Karin Breyer, Bildarchiv Norderney, Jungfrau Region, Creative Commones CCO, Avanti Busreisen, Marie-Luise Helmbold, Creative Commons CCO, CCO Creative Commons, Picasa, Jura Bernois Tourisme, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Franca Candrian, Kunsthaus Zürich, Switzerland Tourismus Jan Geerk, Alexander de Beauclair, Creative Commons xphere CCO, Avanti Busreisen, Bertram Walter, , Per EideVisitnorway.com, Visit Isle of Wight, Reisen hinter den Kulissen, States of Guernsey, Avanti Busreisen, Parador.es, Hotel Augustus Montegrotto