Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung   

NEU: Ski-Tagesfahrt Hasliberg

 

19.01.2020 Plätze verfügbar

Nichts für Langschläfer sind unsere Tagesfahrten in die Schweizer Alpen. Aber was soll's: Wer vom Tag was haben will, muss sich sputen, denn immer frühmorgens geht es avanti-avanti zum Skifahren oder Snowboarden auf die Piste.

Skigebiet Hasliberg

Das Hasliberg-Skigebiet hat insgesamt 60 Pistenkilometer. Besonders für Anfänger und Familien finden sich zahlreiche Abfahrten mit 20 km blauen und 34 km roten Pisten. Auch Fortgeschrittene finden die ein oder andere schöne Abfahrt.

Die einfachen Pisten finden sich vor allem im unteren Bereich des Skigebietes, anspruchsvoller geht es weiter oben zu. Der Skicross-Park Hääggen-Mägisalp bietet eine Abfahrt mit Steilwandkurven, Sprüngen, Wellen, Mulden und schnellen Richtungswechseln.

Weitere Informationen zum Skigebiet finden Sie hier, einen Pistenplan hier und eine Wetterprognose hier.

Gästezitat

»Hallo liebes Avanti-Team, hiermit möchten wir uns einmal für die tollen Skiausflüge bedanken. Nach so vielen Jahren, die wir mit Avanti reisen (wenn auch nur Tagesausflüge/meistens Grindelwald) möchte wir den reibungslosen Ablauf der Buchung und der Fahrt loben. Die Fahrer waren immer sehr nett und hilfsbereit (meistens hatten wir den selben). Besonders toll fanden wir das die Pausen angemessen waren und wir viel Zeit zum Ski fahren hatten. Auch die Abwicklung mit den Skipass, die der Busfahrer übernahm fanden wir toll. Wir fühlten uns immer sicher und gut aufgehoben. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal mit Avanti. Mit freundlichen Grüßen Fam. S.«

Reisedaten und Preise

19.01.2020 1 Tag (So)
pro Person
32 €
nach dem 22.12.2019
35 €
Person unter 16 J. (6 € Rabatt)
ab 29 €
Weitere Sonderleistungen
Skipass (Erwachsene)
54 €
Skipass (Senioren ab 65 Jahre)
54 €
Skipass Jugendliche (16-19 Jahre)
43 €
Skipass Kinder (6-15 Jahre)
31 €
Teilnehmerzahl: 25 - 40 Personen

Höhepunkte

  • Erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis
  • Skipass zum Gruppenpreis kaufen
  • Top Skigebiete

Leistungen

  • Busfahrt von Freiburg ins Skigebiet und zurück 
  • Besorgung der Skipässe zum günstigen Gruppenpreis
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 6 € auf den regulären Reisepreis
Reiseverlauf
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Um 5:30 Uhr ist Abfahrt am Konzerthaus Freiburg, am Zielort sind wir meist gegen 9:00 Uhr und somit bei den Ersten am Lift, was die frühe Abfahrtszeit rechtfertigt, oder nicht? Je früher, desto besser ist unsere Erfahrung – zumindest in diesem Fall, denn schon eine Stunde später kann es nicht nur auf den Straßen, sondern auch an den Liften zum Stau kommen. Zurück fahren wir um 16:30 Uhr, denn dann machen die Lifte meist dicht, Ankunft in Freiburg ist um ca. 20:00 Uhr.

Wir fahren von Januar bis März jedes Wochenende und an einigen Zusatzterminen immer nach Grindelwald und an einigen Tagen auch nach Adelboden, Engelberg und Gstaad, Hasliberg und nach Melchsee-Frutt.

Skipass-Gruppenpreise 2020

Den Skipass können sie bequem vorab bei uns kaufen

Hinweis

Bitte nehmen Sie Schweizer Franken für Ihre persönlichen Ausgaben mit und denken Sie an Ihre Ausweispapiere.

Haltestelle in Hasliberg

Hasliberg Twing.

Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Avanti Busreisen, Jungfrauregion, Switzerland Tourism Christof Sonderegger, Switzerland Tourism Jan Geerk, Switzerland Tourism Christian Perret, Schweiz Tourismus swiss-image. ch, Christof Sonderegger, Jungfrau Region swiss-image.ch Rob Lewis, Gstaad Saanenland Tourismus, Verbier Promotion Yves Garneau, Engeberg-Titlis, Avanti Busreisen, Udo Laudes, (c)Visitfrankfurt_Holger Ullmann, Appenzellerland Tourismus, istock, PHOTOPRESS Adelboden / Christof Sonderegger, photoplus, Urs Stettler, Avanti Busreisen, Karin Breyer, Jungfrau Region, Creative Commones CCO, Luzern Tourismus, Elge Kenneweg, Basel Tourismus, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Jura Bernois Tourisme, Franca Candrian, Kunsthaus Zürich, Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Bregenzer Festspiele Ralph Larmann, Creative Commons CCO,