Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung   

NEU: Zugreise nach Warschau

 

23.08. - 27.08.2020 Plätze verfügbar
Sommerferien BW (30.07. - 13.09.2020)

Zusätzlich ins Programm genommen haben wir diese ganz besondere Städtereise nach Warschau im Sommer. Auf einem Streifzug durch die Jahrhunderte lernen wir die weitläufige Hauptstadt Polens kennen.

Die vielfältige Architektur der Stadt spiegelt ihre lange, turbulente Geschichte wider,  von gotischen Kirchen über klassizistische Paläste bis zu Häuserblocks aus der Sowjetzeit und modernen Wolkenkratzern. Die zum UNESCO-Welterbe gehörende Altstadt Warschaus fasziniert mit ihren farbenfrohen Patrizierhäusern und der einmaligen Atmosphäre ihrer engen Gassen. Der sogenannte Königsweg verbindet den Amtssitz und ehemalige Residenzen polnischer Könige und ist die repräsentativste Flaniermeile Warschaus. Hier stehen der Präsidentenpalast, die Warschauer Universität, schöne Kirchen und Bürgerhäuser. Noch besser verstehen wir die Geschichte Warschaus, wenn wir das Museum des Warschauer Aufstandes besuchen. Und mitten durch die Stadt fließt die Weichsel, ein Fluss, wie man ihn man in anderen europäischen Hauptstädten nicht findet. Natürliche Ufer, an denen Wildvögel leben, befinden sich in direkter Nachbarschaft zu großstädtischen Boulevards.

Eine Besonderheit dieser neuen Avanti-Reise ist, dass wir den Zug nutzen, um die Strecke nach Warschau zurückzulegen. Wir fahren über Nacht, ganz komfortabel und erholsam im Schlafwagen ab Freiburg. Denn bei der rund 1.300 km weiten Strecke müssten wir bei der Fahrt mit dem Bus eine Zwischenübernachtung einlegen, es würde also länger dauern, um dort anzukommen. So schlafen wir bei dieser Reise ausnahmsweise bei der Anreise im Zug und nicht in einem Hotel. In Warschau wohnen wir zentral wie immer auf unseren Reisen und zwar in einem traditionsreichen, sehr guten 4-Sterne-Hotel, von dem wir auf unseren Stadterkundungen alles bequem erreichen. Geführte Rundgänge an den Vormittagen haben wir geplant, die Nachmittage und Abende lassen wir dagegen für größere Individualität frei. Zurück geht es nach drei Tagen in Warschau via Berlin tagsüber ganz entspannt nach Freiburg. Genial!

Viele Infos zu Warschau finden Sie hier

Begrenzte Teilnehmerzahl: mindestens 16, maximal 24 Reiseteilnehmer/-innen. Aufgrund des begrenzten Kontingents bitten wir um baldige Buchung!

Reisedaten und Preise

23.08. - 27.08.2020 5 Tage (So - Do)
Pro Person im Doppelzimmer
995 €
Unterbringung im Einzelzimmer
1.125 €
Weitere Sonderleistungen
Einzelkabine im Zug
50 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Altstadt von Warschau (UNESCO-Welterbe)
  • Altstädtischer Markt - der schönste Platz Warschaus
  • Spaziergang entlang des Königswegs
  • Warschauer Museen, z.B. POLIN Museum der Geschichte der polinischen Juden und Museum des Warschauer Aufstandes
  • Spaziergang an der Weichsel

Leistungen

  • Fahrt im Schlafwagen von Freiburg nach Berlin und weiter in der 2. Klasse nach Warschau
  • 2-Bettkabinen auf der Hinfahrt nach Berlin (Einzelkabine gegen Aufpreis)
  • 3 x Übernachtung mit Frühstück in Warschau im 4- Sterne-Hotel Polonia Palace  
  • Abendessen am ersten Abend in Warschau
  • Zwei Stadtrundgänge mit lokaler, deutsch sprechender Reiseleitung durch Warschau vormittags
  • Rückfahrt Warschau - Berlin in der zweiten, Berlin - Freiburg in der ersten Klasse.
  • Avanti Reisebegleitung

Emissionen

Gesamtstrecke im Zug 44 kg CO2 pro Person Weitere Informationen
Reiseverlauf
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

1. Tag | Im Nachtzug nach Berlin
Sonntag, 23.08.2020

Gegen 22:00 Uhr am Sonntagabend steigen wir in Freiburg in den Zug. Im österreichischen Nightjet haben wir komfortable 2-Bett-Kabinen mit Waschgelegenheit gebucht, wir übernachten also auf der Fahrt, während wir unserem Ziel näherkommen. Am folgenden Morgen gegen 8:00 Uhr erreichen wir ausgeruht Berlin zur Weiterfahrt nach Warschau. Wer mag, kann sich mit den anderen Mitreisenden und unserer Reisebegleitung in Freiburg vor der Abfahrt schon um 20:00 Uhr treffen, um gemeinsam zu Abend zu essen. Wir reservieren einen Tisch in der Pizzeria »Ochsebrugg«, die sich in der Wentzingerstraße in unmittelbarer Nähe des Freiburger Hauptbahnhofs befindet. Bitte geben Sie bei der Buchung bekannt, ob Sie hier schon dabei sein wollen (Die Kosten für das Abendessen sind nicht im Reisepreis inkludiert).

2. Tag | Zugfahrt von Berlin nach Warschau
Montag, 24.08.2020

Kurz nach 8:00 Uhr treffen unsere Schlafwagen in Berlin ein, wir haben etwas Zeit dort, um einen Kaffee zu trinken und uns vielleicht mit etwas Lektüre einzudecken. Nach etwa eineinhalb Stunden geht es mit einem »normalen« Zug weiter. Warschau erreichen wir gegen 15:30 Uhr. Nur 500 Meter vom Zentralbahnhof entfernt, also ganz bequem zu Fuß zu erreichen, liegt eines der ältesten und exklusivsten Hotels der Hauptstadt, »unser« Hotel Polonia Palace. Wir sind mitten in der Stadt und egal was uns interessiert, von hier aus ist alles hervorragend zu erreichen. Freie Zeit, um sich frisch zu machen und einen ersten Bummel durch die Umgebung zu unternehmen. Gegen 19:00 Uhr treffen wir uns, um gemeinsam im hoteleigenen Restaurant zu Abend zu essen.

3. Tag | Stadtrundgang und Freizeit in Warschau
Dienstag, 25.08.2020

Um neun Uhr starten wir zu unserem ersten Stadtrundgang, der gegen 12:30 Uhr endet. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie wissen noch nicht, wie Sie den Abend verbringen wollen? Verabreden Sie sich mit ihren neuen Bekannten, oder schließen Sie sich unserer Reisebegleitung an. Wozu reist man in einer Gruppe netter Menschen?

4. Tag | Ein weiterer Tag in Warschau
Mittwoch, 26.08.2020

Auch für den heutigen Vormittag haben wir wieder eine Stadtführung eingeplant. Der Rest des Tages steht wieder zur freien Verfügung. Dass man auf Reisen seine Individualität wahren kann, ist eines unserer Prinzipien. Wenn Sie also ganz alleine Ihren Tag und den Abend gestalten wollen, machen Sie das, und niemand ist Ihnen böse. Gerne können Sie sich aber heute Abend wieder uns anschließen.

5. Tag | Rückreise nach Freiburg
Donnerstag, 27.08.2020

Nach dem Frühstück gehen wir gemeinsam die 500 Meter zum Zentralbahnhof. Gegen 8:30 Uhr besteigen wir unseren Direktzug nach Berlin. Zur Sicherheit haben wir in Berlin zwei Stunden Umsteigezeit eingeplant. Von der deutschen Hauptstadt sind wir direkt und ohne umzusteigen auf reservierten Plätzen in der ersten Klasse des Intercity unterwegs, der gegen 23:00 Uhr in Freiburg eintrifft. Sehr gut, nicht wahr? 

Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: istock, Creative Commons, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, (c) Banco de Mexico Diego Rivera Frida Kahlo Museums Trust VG BildKunst Bonn 2019, Liebieghaus Skulpturensammlung, Creative Commons CCO, Avanti Busreisen, CCO Creative Commons, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Switzerland Tourismus Jan Geerk, Alexander de Beauclair, Creative Commons xphere CCO, Kultur- und Gästebüro Gaienhofen, Jungfrau Region swiss-image.ch Rob Lewis, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Bertram Walter, Tamara Spitzing, , Creative Commones CCO, Bregenzer Festspiele Ralph Larmann, Per EideVisitnorway.com, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, Visit Isle of Wight, Picasa, States of Guernsey, Avanti Busreisen, Parador.es, Hotel Augustus Montegrotto, Tourspain , Nellim Wilderness Hotel & Safaris