NEU: Malerisches Flandern

Städtereise nach Brüssel, Gent und Brügge 

29.08. - 02.09.2021 Plätze verfügbar
Sommerferien BW (29.07. - 12.09.2021)

»Nie hätte ich gedacht, dass es hier sooo schön ist«, war der einhellige Tenor unserer Mitreisenden, als wir im Rahmen einer Überraschungsreise zum ersten Mal nach Brüssel, Gent und Brügge fuhren!

Wir beginnen unsere Reise mit Brüssel, der Hauptstadt des Königreichs Belgiens und Hauptsitz der Europäischen Union und der NATO. Danach besuchen wir eine der schönsten Städte Flanderns, Gent. Die mittelalterliche Altstadt ist hervorragend erhalten und verzeichnet über 9800 kulturhistorisch wertvolle Gebäude - es gibt also einiges zu sehen. Die Stadt konkurriert an denkmalgeschützten Bauwerken mit unserer nächsten Station Brügge, die zudem von romantisch wirkenden Kanälen durchzogen ist. Hier zählt die gesamte Altstadt zum Welterbe der UNESCO. Wunderschön!

Gästezitat

»Liebes Avanti-Team, Belgien ist wirklich hoch interessant, hat viel zu bieten und ist absolut eine Reise wert, nicht nur der vielen Biersorten, der echten Belgischen Pommes Frites, der Waffeln oder der leckeren Pralinen wegen. Auch nach Tagen der Rückkehr von der Überraschungsreise mit ihren bezaubernden Städten und vielen mittelalterlichen Highlights, hat die Reise nichts von ihrem Zauber verloren, ganz im Gegenteil. Gerne sagen wir es weiter. Mit Dank für dieses Reiseziel Marlene & Bernd M.«

Reisedaten und Preise

29.08. - 02.09.2021 5 Tage (So - Do)
Unterbringung im Doppelzimmer
995 €
nach dem 04.07.2021
1.095 €
Unterbringung im Einzelzimmer
1.265 €
nach dem 04.07.2021
1.365 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Flämische Architektur in Gent
  • Altstadt von Brügge (UNESCO-Welterbe)
  • Altstadt von Brüssel
  • Atomium in Brüssel
  • Belgische Schokolade
  • Herrliches Bier

Leistungen

  • Busfahrt im 5-Sterne-Fernreisebus mit sehr großem Sitzabstand
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet in zentral gelegenem 4-Sterne-Hotel in Brüssel
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet in zentral gelegenem 4-Sterne-Hotel in Gent
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet in zentral gelegenem 4-Sterne-Hotel in Brügge
  • 3 x Abendessen
  • Halbtägige Stadtrundfahrten und Rundgänge in Brüssel und Gent Halbtägige Stadtführung (zu Fuß) in Brügge

Emissionen

Gesamtstrecke im Bus: 40 kg CO2 pro Person.

Ein Flug dieser Strecke käme auf 290 kg CO2 p.P. Weitere Informationen
Reiseverlauf
Karte
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

1. Tag | Anreise nach Brüssel

Am Konzerthaus um 8:00 Uhr starten wir zu unserer Reise nach Belgien. In Metz machen wir Halt für eine ausgiebige Mittagspause und könnten zum Beispiel der Kathedrale mit ihren wunderbaren Fenstern einen Besuch abstatten, danach ein wenig bummeln und sich in einem der unzähligen Bistros oder Restaurants zum Mittagessen niederlassen. Auf unserer anschließenden Weiterfahrt passieren wir das kleine Großherzogtum Luxemburg und erreichen Brüssel gegen Abend. Es bleibt noch ein wenig Zeit für einen kleinen Bummel Richtung Grand Place oder einen Apéritif, bevor wir uns zum Abendessen treffen. Übernachtung in einem zentralen 4-Sterne-Hotel. (525 km)

2. Tag | Brüssel - Gent

Am heutigen Vormittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch die Außenbezirke der Europastadt, sehen das Atomium, das königliche Schloss, den Sitz der Europäischen Kommission und die Kathedrale, bevor wir zu Fuß durch die denkmalgeschützte Altstadt gehen. Danach ist Freizeit, man könnte zum Beispiel beim Fischmarkt zu Mittag essen.  
Am späteren Nachmittag fahren wir zur nächsten Station unserer Reise: Gent. Belgiens viertgrößte Stadt wirkt in ihrem Stadtkern wie ein Freiluftmuseum früher flämischer Architektur und zeugt von der Macht der Stadt im Mittelalter. Von unserem Hotel aus kann man sehr gut einen kleinen Spaziergang unternehmen für die erste Orientierung, bevor wir zum Abendessen in ein gutes Restaurant gehen. Und was gibt es zu trinken? Belgisches Bier! Unser 4-Sterne-Hotel liegt wieder absolut zentral. (60 km)

3. Tag | Gent - Brügge

Wie wir gestern am Vormittag in Brüssel eine Stadtrundfahrt gemacht haben, so drehen wir zunächst in Gent mit dem Bus eine Runde. Danach sind wir wieder zu Fuß unterwegs. Sie werden begeistert sein, wie schön Gent ist! Nach viel freier Zeit geht es um 16:00 Uhr weiter nach Brügge. Wahrscheinlich ist die komplett denkmalgeschützte Altstadt der Höhepunkt unserer Reise. Auch heute bleibt Zeit für einen Erkundungsspaziergang, bevor wir uns zum Abendessen treffen. Unser 4-Sterne-Hotel liegt wieder im Zentrum der Stadt. (50 km)

4. Tag | Brügge

Nach dem Frühstück treffen wir uns wieder zum geführten Rundgang, der bis Mittag dauert. Die ganze Altstadt mit ihren wunderschön erhaltenen Gebäuden unterschiedlichster Baustile und Epochen zählt zum UNESCO-Welterbe. Den ganzen restlichen Tag haben Sie frei für Ihre eigenen Erkundungen in der wohl schönsten der drei Städte, die wir auf unserer Reise besuchen. Wir sind gespannt, ob Sie auch dieser Meinung sind! Wen es hinaus ans Meer zieht, könnte mit dem Zug in nur 15 Minuten die Hafen- und Ferienstadt Oostende mit ihren endlosen Sandstränden erreichen. Für größere individuelle Freiheit ist heute kein gemeinsames Abendessen geplant.

5. Tag | Brügge - Freiburg

Nach dem Frühstück treten wir um 8:30 Uhr die Heimreise an und haben unterwegs Zeit, die vielen Eindrücke sacken zu lassen. Unglaublich, was wir in nur fünf Tagen alles gesehen haben! Freiburg erreichen wir gegen 18:00 Uhr. (625 km)

Karte
Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Avanti Busreisen, Bruessel-Gent-Bruegge-2020, (c)Visitfrankfurt_Holger Ullmann, istock, F. Vauban, Creative Commons CCO, Switzerland Tourism swiss-immage.ch Andreas Gerth, Felix Mittermeier, Elbphilharmoine Michael Zapf, Creative Commones CCO, Hotel Hanseatic Rügen u Villen, , Avanti Busreisen, Marie-Luise Helmbold, Avanti Busreisen, Sigrid Hofmaier, Creative Commons, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Avanti, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Marriott int Westin Hotel, CCO Creative Commons , Ute Linsbauer, Tourist-Information Worpswede_Jerome Derivaux, Creative Commons CCO , Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Paradores, Regensburg Tourismus GmbH , Alexander de Beauclair, Bregenzer Festspiele Ralph Larmann, BAMBERG TOURISMUS U BAMBERG TOURISMUS U KONGRESS SERVICE Bamberg TKS Lina Manegold, Visit Isle of Wight, Stadt Nürnberg _ Uwe Niklas, CCO Creative Commons, parador.es, Avanti Busreisen, Alexander de Beauclair, Tourspain , Cefalu