NEU: Besançon Wochenende 2 Tage

 

16.10. - 17.10.2021 Plätze verfügbar

In Freiburgs schöner Partnerstadt Besançon gibt es vieles zu sehen; sie trägt offiziell den Titel »Stadt und Land der Kunst und der Geschichte«. Die schöne Altstadt wird von einer Schlaufe des Doubs umflossen und vom Wahrzeichen Besançons, der Zitadelle, überragt.

Der Blick von der Zitadelle auf den Doubs ist wunderschön und entlohnt alleine schon für den Aufstieg zu den Befestigungsanlagen. Sie gehen im Wesentlichen auf Marschall Vauban zurück und zählen zusammen mit der Stadtmauer und dem Fort Griffon zum UNESCO-Welterbe. Einen interessanten Kontrast zum Bauwerk bildet übrigens der in der Zitadelle untergebrachte Zoo mit vielen Primatenarten, Fischen und einigen Großkatzen.

Die Altstadt von Besançon bietet insgesamt 184 als historische Monumente klassifizierte Bauwerke. Besonders sehenswert ist die Kathedrale St. Jean mit astronomischer Uhr und interessanten Gebäude entlang der Grande Rue sowie die Hausfassaden aus dem 17. Jahrhundert am Quai Vauban.

Hinweis

Aufgrund der Städtepartnerschaft haben Sie als Freiburger in Besançon im Grunde freien Eintritt in die Museen. Wir können nicht garantieren, dass dies vor Ort dann tatsächlich so ist, aber es schadet vielleicht nicht, an den Kassen danach zu fragen.

Reisedaten und Preise

16.10. - 17.10.2021 2 Tage (Sa - So)
Pro Person im Doppelzimmer
195 €
nach dem 21.08.2021
215 €
Einzelzimmer
228 €
nach dem 21.08.2021
248 €
Weitere Sonderleistungen
Stadtrundgang
15 €
Abendessen
35 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Bemerkenswerte Altstadt
  • Die Festung von Vauban, UNESCO-Welterbe
  • Musée du Temps
  • Freiburgs Partnerstadt

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • 1 x Übernachtung in zentralem 3-Sterne-Hotel

Emissionen

Gesamtstrecke im Bus: 10 kg CO2 pro Person.

Ein Flug dieser Strecke käme auf 90 kg CO2 p.P. Weitere Informationen
Reiseverlauf
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Reiseverlauf

Um 8:00 Uhr ist Abfahrt in Freiburg, Besançon erreichen wir gegen 11:00 Uhr. Wenn Sie möchten, treffen wir uns um 14:00 Uhr zu einer Stadtführung und später zum gemeinsamen Abendessen (beides fakultativ). Die restliche Zeit ist bis zur Rückfahrt am Sonntag um 15:00 Uhr ist frei. Ankunft in Freiburg gegen 18:00 Uhr.

Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: istock, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Bildarchiv Norderney, Avanti Busreisen, Creative Commones CCO, Naturfreundehaus Feldberg, Glacier Express Switzerland Tourism swiss-image.ch Christof Sonderegger (2), Hotel Hanseatic Rügen u Villen, Jungfrau Region, Avanti Busreisen, Udo Laudes, Creative Commons CCO, , Hotel Augustus Montegrotto, Paul Klee Zentrum Bern, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Avanti, Jura Bernois Tourisme, Marriott int Westin Hotel, Alexander de Beauclair, States of Guernsey, Ute Linsbauer, Tourist-Information Worpswede_Jerome Derivaux, Creative Commons CCO , Reisen hinter den Kulissen, CCO Creative Commons , Regensburg Tourismus GmbH , Fribourg Tourisme Pierre Cuony, BAMBERG TOURISMUS U BAMBERG TOURISMUS U KONGRESS SERVICE Bamberg TKS Lina Manegold, Visit Isle of Wight, Stadt Nürnberg _ Uwe Niklas, Avanti Busreisen, Alexander de Beauclair, Cefalu