Ski-Tagesfahrt Gstaad

 

06.03.2021 Plätze verfügbar

Mehr Abstand, größere Sicherheit und weniger Reisegäste

Corona stellt uns vor besondere Herausforderungen. Solange es notwendig ist, gibt es bei uns zu Ihrer Sicherheit größere Sitzplatzabstände und kleinere Gruppen. Um einen größeren Sicherheitsabstand zwischen den Sitzreihen zu schaffen, haben wir in unseren Bussen viele Sitze ausgebaut. Unser Sitzplatzabstand mit bis zu 140 cm ist nahezu das Doppelte wie im Flugzeug (70 - 80 cm). Alleinreisende erhalten einen Doppelsitz zur Einzelbenutzung, um auch zur Seite hin größtmöglichen Abstand einhalten zu können. Die Teilnehmerzahlhaben wir bei allen Reisen auf maximal 24 begrenzt, bei einer Standardbestuhlung wären es 48. Mehr Abstand, größere Sicherheit und weniger Reisegäste - aus diesen Gründen haben wir unsere Preise bei Tagesfahrten und Städtereisen etwas angehoben.

Reisebeschreibung

Nichts für Langschläfer sind unsere Tagesfahrten in die Schweizer Alpen. Aber was soll's: Wer vom Tag was haben will, muss sich sputen, denn immer frühmorgens geht es avanti-avanti zum Skifahren oder Snowboarden auf die Piste.

Skigebiet Gstaad

In 1268 m Höhe liegt Saanenmöser, ein Chalet-Dorf vor den Toren des berühmten Ferienortes Gstaad. Das Skigebiet von Saanenmöser ist bekannt für seine zahlreichen leichten und mittelschweren Pisten. Hoch über Saanenmöser ragen die Berge Hornberg (1800 m) und Saanerlochsgrat (1935 m). Sie bilden das Zentrum des größten Skiareals der Region Gstaad. Hier verbinden sich die Skigebiete Saanenmöser, Schönried, St. Stephan und Zweisimmen und bieten zusammen breite und sonnige Pisten über 105 km für Wintersportler aller Niveaustufen.

Skifahrer mittleren und fortgeschrittenen Niveaus verfügen über einige recht spannende, rote Pisten, teilweise mit Zeitmesser und Kamera ausgestattet. Auf dem Hornberg oberhalb des Dorfes Saanenmöser finden Skieinsteiger zahlreiche Pisten mit leichtem Gefälle, wo sie Skifahren lernen und ihre Kenntnisse festigen können. Wer gern gemächlich Skifahren und dabei die Landschaft genießen will, für den ist die Piste 23 »Saanenwald-Saanenmöser« genau das Richtige, da die Geschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt ist.

Weitere Informationen zum Skigebiet finden Sie hier, einen Pistenplan hier (der Skipass gilt für alle Ziele im Sektor 1) und eine Wetterprognose hier.

Gästezitat

»Hallo liebes Avanti-Team, hiermit möchten wir uns einmal für die tollen Skiausflüge bedanken. Nach so vielen Jahren, die wir mit Avanti reisen (wenn auch nur Tagesausflüge/meistens Grindelwald) möchte wir den reibungslosen Ablauf der Buchung und der Fahrt loben. Die Fahrer waren immer sehr nett und hilfsbereit (meistens hatten wir den selben). Besonders toll fanden wir das die Pausen angemessen waren und wir viel Zeit zum Ski fahren hatten. Auch die Abwicklung mit den Skipass, die der Busfahrer übernahm fanden wir toll. Wir fühlten uns immer sicher und gut aufgehoben. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal mit Avanti. Mit freundlichen Grüßen Fam. S.«

Reisedaten und Preise

06.03.2021 1 Tag (Sa)
Einzelsitz/ Alleinreisende
45 €
nach dem 06.02.2021
48 €
Doppelsitz/pro Person
45 €
nach dem 06.02.2021
48 €
Weitere Sonderleistungen
Skipass (Erwachsene)
62 €
Skipass (Senioren ab 65 Jahre)
56 €
Skipass Jugendliche (16-19 Jahre)
51 €
Skipass Kinder (6-15 Jahre)
37 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Top Skigebiete
  • Skipass zum Gruppenpreis kaufen

Leistungen

  • Busfahrt von Freiburg ins Skigebiet und zurück 
  • Skipass zum günstigen Gruppenpreis
 
Reiseverlauf
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Um 5:30 Uhr ist Abfahrt am Konzerthaus Freiburg, am Zielort sind wir meist gegen 9:00 Uhr und somit bei den Ersten am Lift, was die frühe Abfahrtszeit rechtfertigt, oder nicht? Je früher, desto besser ist unsere Erfahrung – zumindest in diesem Fall, denn schon eine Stunde später kann es nicht nur auf den Straßen, sondern auch an den Liften zum Stau kommen. Zurück fahren wir um 16:30 Uhr, denn dann machen die Lifte meist dicht, Ankunft in Freiburg ist um ca. 20:00 Uhr.

Wir fahren von Januar bis März jeden Samstag in ein Skigebiet - Grindelwald, Engelberg, Gstaad oder nach Hasliberg.

Hinweis

Bitte nehmen Sie Schweizer Franken für Ihre persönlichen Ausgaben mit und denken Sie an Ihre Ausweispapiere.

Haltestelle in Gstaad

Talstation Saanemöser.

Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Skipreise, Gstaad Saanenland Tourismus, Schweiz Tourismus swiss-image. ch, Christof Sonderegger, Creative Commones CCO, Engeberg-Titlis, Naturfreundehaus Feldberg, Glacier Express Switzerland Tourism swiss-image.ch Christof Sonderegger (2), Jungfrauregion, Hotel Hanseatic Rügen u Villen, Jungfrau Region, istock, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, photoplus, Avanti Busreisen, Udo Laudes, Verbier Promotion Yves Garneau, Paul Klee Zentrum Bern, Jura Bernois Tourisme, Fribourg Tourisme Pierre Cuony, Ute Linsbauer, Bregenzer Festspiele Ralph Larmann, Creative Commons CCO,