St. Gallen

 

06.08.2021 Plätze verfügbar
Sommerferien BW (29.07. - 12.09.2021)

Als der irische Mönch Gallus sich im Jahr 612 nach einem möglichst unwirtlichen Ort für seine Büßermission in einer Einsiedlerzelle sehnte, suchte er sich ausgerechnet St. Gallen in der heute so heiteren Bodenseeregion aus. Der ehemalige Regenwald hat sich im Laufe der vergangenen Jahrhunderte zu einer angenehm unaufgeregten Universitätsstadt mit 75.000 Einwohnern entwickelt, den die Ostschweizer mit typischem Understatement ebenso proper wie lebendig halten.

Mehr Abstand, größere Sicherheit und weniger Reisegäste

Corona stellt uns vor besondere Herausforderungen. Solange es notwendig ist, gibt es bei uns zu Ihrer Sicherheit größere Sitzplatzabstände und kleinere Gruppen. Um einen größeren Sicherheitsabstand zwischen den Sitzreihen zu schaffen, haben wir in unseren Bussen viele Sitze ausgebaut. Unser Sitzplatzabstand mit bis zu 140 cm ist nahezu das Doppelte wie im Flugzeug (70 - 80 cm). Alleinreisende erhalten einen Doppelsitz zur Einzelbenutzung, um auch zur Seite hin größtmöglichen Abstand einhalten zu können. Die Teilnehmerzahlhaben wir bei allen Reisen auf maximal 24 begrenzt, bei einer Standardbestuhlung wären es 48. Mehr Abstand, größere Sicherheit und weniger Reisegäste - aus diesen Gründen haben wir unsere Preise bei Tagesfahrten und Städtereisen etwas angehoben.

Reisedaten und Preise

06.08.2021 1 Tag (Fr)
Einzelsitz/Alleinreisende
56 €
nach dem 09.07.2021
59 €
Doppelsitz pro Person
56 €
nach dem 09.07.2021
59 €
Teilnehmerzahl: 16 - 22 Personen

Höhepunkte

  • UNESCO-Weltkulturerbe Stiftsbezirk mit historischer Bibliothek
  • Altstadt mit 100 Erkern
  • Kunsthalle und Universität
  • Regionale Küche
  • Naherholungsgebiet »3 Weieren«
  • Kurze Fahrt – erlebnisreicher Tag
     

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Kleiner Stadtplan von St. Gallen
     
Reiseverlauf
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Nicht nur der seit 1983 als UNESCO-Weltkulturerbe geadelte Stiftsbezirk mit einem der letzten monumentalen Klosterbauten des Barock und einer der ältesten Bibliotheken der Welt lohnt einen Besuch in der Hauptstadt des gleichnamigen Kantons. Bei einem Bummel durch die Altstadt mit ihren 100 Erkern können Sie schweizer Lebensart genießen, ein »Labor der Gegenwart« in der Kunsthalle besuchen, das Fries von Joan Miró an der architektonisch interessanten Universität bewundern und in eine der vielen regional orientierten Beizen einkehren. Zum Nachtisch noch etwas Natur? Da möchten wir Ihnen das Naherholungsgebiet »3 Weieren« ans Herz legen, das Sie über Treppen oder eine Zahnradbahn erreichen. Von oben öffnet sich ein einmalige Aussicht über die Stadt und die gesamte Bodenseeregion. Die idyllisch angelegten Weiher werden seit etwa 300 Jahren zum Baden benutzt und sind ein schönes Naturziel zu allen Jahreszeiten.

Reiseverlauf

Wir verlassen Freiburg um 7:30 Uhr am Konzerthaus und erreichen St. Gallen gegen 10:30 Uhr. Genug Zeit für Sie, sich bis zur Rückfahrt um 17:30 Uhr in der Stadt umzuschauen. Zurück in Freiburg sind wir gegen 20:30 Uhr.

Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: ­Switzerland Tourism swiss-image.ch, Switzerland Tourism_ swiss-image.ch_Andre Meier, Bodensee Tourismus swiss-image.ch, Switzerland Tourism-By-Line swiss-image.ch Stephan Schacher, , Daniel Frei Promotion, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, istock, Ville de Nancy, CharlyEbel Nationalpark Schwarzwald, Hans-Jürgen Daubner, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, copyright-mtk-dagmar-schwelle, Tamara Spitzing, Bregenzer Festspiele Ralph Larmann, BAMBERG TOURISMUS U BAMBERG TOURISMUS U KONGRESS SERVICE Bamberg TKS Lina Manegold, Philippe Martin, Engelber-Titlis, Creative Commons CCO, Switzerland Tourism, swiss-image.ch, Christof Schuerpf, Atout France Cedric Helsly, Jungfrau Region swiss-image.ch Rob Lewis, Stadt Nürnberg _ Uwe Niklas, Switzerland Tourism, Chris Keller Schwarzwald Tourismus, Avanti Busreisen, Reisen hinter den Kulissen, Avanti Busreisen, Creative Commons CCO , CCO Creative Commons, Ute Linsbauer, Creative Commons, Avanti Busreisen, Alexander de Beauclair, Hans-Peter Christoph, Avanti Busreisen, Marie-Luise Helmbold, Tourspain , gem. Nutzungsbedingungen des HMG-Mediaservers., Cefalu, Hotel Augustus Montegrotto, Reisen hinter den Kulissen