Lausanne

 

14.08.2021 Plätze verfügbar
Sommerferien BW (29.07. - 12.09.2021)

Hand aufs Herz: Wie oft wollten Sie schon »endlich mal nach Lausanne«? Sie können sich freuen, denn »endlich« ist jetzt: Wir fahren Sie direkt in die französischsprachige, schon mediterran wirkende schweizer Stadt mit 133.000 Einwohnern am Genfersee! Auf der rund dreistündigen Fahrt können Sie sich einstimmen auf einen entspannten Tag mit unzähligen Entdeckungen in der Romandie.

Mehr Abstand, größere Sicherheit und weniger Reisegäste

Corona stellt uns vor besondere Herausforderungen. Solange es notwendig ist, gibt es bei uns zu Ihrer Sicherheit größere Sitzplatzabstände und kleinere Gruppen. Um einen größeren Sicherheitsabstand zwischen den Sitzreihen zu schaffen, haben wir in unseren Bussen viele Sitze ausgebaut. Unser Sitzplatzabstand mit bis zu 140 cm ist nahezu das Doppelte wie im Flugzeug (70 - 80 cm). Alleinreisende erhalten einen Doppelsitz zur Einzelbenutzung, um auch zur Seite hin größtmöglichen Abstand einhalten zu können. Die Teilnehmerzahlhaben wir bei allen Reisen auf maximal 24 begrenzt, bei einer Standardbestuhlung wären es 48. Mehr Abstand, größere Sicherheit und weniger Reisegäste - aus diesen Gründen haben wir unsere Preise bei Tagesfahrten und Städtereisen etwas angehoben.

Reisedaten und Preise

14.08.2021 1 Tag (Sa)
Einzelsitz/Alleinreisende
66 €
nach dem 17.07.2021
69 €
Doppelsitz pro Person
66 €
nach dem 17.07.2021
69 €
Teilnehmerzahl: 16 - 22 Personen

Höhepunkte

  • Mediterrane Stadt am Genfersee
  • Olympisches Museum
  • Regionale Küche
  • Prachtvolle Parks und Paläste
  • Lustwandeln am & Schifffahrt auf dem See

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne Reisebus
  • Kleiner Stadtplan von Lausanne
Reiseverlauf
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Lausanne ist ein bedeutendes Wirtschafts-, Kultur- und Bildungszentrum in der Westschweiz mit internationalem Flair. Seit 1914 ist die Universitätsstadt der Sitz des Internationalen Olympischen Komitees, das Olympische Museum gilt als weltweit größtes Informationszentrum über die Olympischen Spiele. Über die Hauptstadt des Kantons Waadt wacht die Kathedrale Notre-Dame, weitere mittelalterliche Bauten sind auf einem der drei Hügel zu bestaunen, auf denen Lausanne erbaut ist. Im ehemaligen Marktquartier »Quartier de la Palud« können Sie Spuren des Handels früherer Zeiten finden, die autofreie Altstadt lockt mit kleinen Gassen, Cafés und Boutiquen. Im Hafenviertel Ouchy flanieren Sie in großzügig angelegten Parks entlang prächtiger Paläste und Hotels, Gourmets genießen regionale Spezialitäten. Kulturfreunde haben die Wahl zwischen der »Fondation de l’Hermitage«, dem Fotomuseum „Musée de l’Elysée« und der »Collection d’Art Brut« im Schloss Beaulieu. Schaufelraddampfer und Salonmotorschiffe zeigen die Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus.

Reiseverlauf

Wir verlassen Freiburg um 7:00 Uhr am Konzerthaus und erreichen Bern gegen 9:00-9:30 Uhr. Dort steigen unsere Bern-Gäste aus und wir fahren weiter zu unserem Tagesziel, wo wir gegen 10:00-10:30 Uhr eintreffen. Zurück nach Freiburg fahren wir um 16:30 Uhr, sammeln in Bern die anderen Reisenden ein und kommen in Freiburg gegen 20:00 Uhr an.

Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Switzerland Tourism, swiss-image.ch, Christof Schuerpf, , istock, Ville de Nancy, CharlyEbel Nationalpark Schwarzwald, Hans-Jürgen Daubner, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, copyright-mtk-dagmar-schwelle, Tamara Spitzing, Bregenzer Festspiele Ralph Larmann, BAMBERG TOURISMUS U BAMBERG TOURISMUS U KONGRESS SERVICE Bamberg TKS Lina Manegold, Philippe Martin, Engelber-Titlis, ­Switzerland Tourism swiss-image.ch, Creative Commons CCO, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Atout France Cedric Helsly, Jungfrau Region swiss-image.ch Rob Lewis, Stadt Nürnberg _ Uwe Niklas, Switzerland Tourism, Chris Keller Schwarzwald Tourismus, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Alexander de Beauclair, gem. Nutzungsbedingungen des HMG-Mediaservers., Hotel Augustus Montegrotto