Montegrotto Terme

Wohlfühlurlaub vor Venedigs Toren 

29.10. - 04.11.2022 Plätze verfügbar
Herbstferien BW (29.10. - 06.11.2022)

An den Ausläufern der Euganeischen Hügel in Venezien liegt der Thermalkurort Montegrotto Terme. Ein wunderbarer, ruhiger Standort, an dem man richtig abschalten und zur Ruhe kommen kann. Ein idealer Platz, um sich eine Auszeit zu gönnen und sich – vielleicht auch mit Kuranwendungen – ein bisschen verwöhnen zu lassen. Eine unaufgeregte Woche mit viel Zeit für sich selbst liegt vor einem.

Falls Sie zwischendurch etwas Abwechslung suchen, könnten Sie an unseren Ausflügen in die Umgebung teilnehmen. Wir unternehmen eine Rundfahrt im Gebiet der Euganeischen Hügel an und sehen uns einen der schönsten Orte Italiens, das kleine Städtchen Aqua Petrarca an. Außerdem machen wir einen Ausflug in die nahe gelegene Partnerstadt von Freiburg, nach Padua.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, individuell mit dem Zug in recht kurzer Zeit nach Venedig zu kommen. Man könnte im Hotel auch ein Fahrrad ausleihen, um die Umgebung auf eigene Faust oder zusammen mit ein paar anderen Avanti-Reisenden zu erkunden. Es bietet sich auch die Möglichkeit, die eine oder andere Wanderung im Gebiet der Colli Euganei zu unternehmen. Wir haben ja immer so nette Reiseteilnehmer dabei, da ergibt sich vieles ganz von selbst, beim Frühstück, wenn man sich in einem der Thermalbecken sieht oder beim Gespräch während der Abendessen. Wir freuen uns schon sehr auf diese erholsame Woche.

Kleine Gruppe – mehr erleben: Maximal 24 Mitreisende!

Reisedaten und Preise

29.10. - 04.11.2022 7 Tage (Sa - Fr)
Unterbringung im Doppelzimmer (inkl. HP)
1.145 €
nach dem 06.08.2022
1.245 €
Unterbringung im Einzelzimmer (inkl. HP)
1.219 €
nach dem 06.08.2022
1.319 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Zentrales 4-Sterne-Hotel mit eigenen Thermalbädern und Kuranwendungen
  • Ausflug ins Umland    
  • Besuch von Freiburgs Partnerstadt Padua
  • Venedig ganz in der Nähe 

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus mit allem Komfort und sehr großem Sitzabstand
  • 6 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbüffet
  • 6 x mehrgängiges Abendmenü
  • 4-Sterne-Hotel Terme Augustus, alle Zimmer mit Bad, Balkon usw.
  • Freie Benutzung der Einrichtungen und Thermalbäder des Kurhotels
  • Möglichkeit zur Nutzung der Kuranwendungen (gegen Aufpreis)
  • Ausflug in die Umgebung von Montegrotto Ausflug nach Padua mit Stadtführung Padua
Reiseverlauf
Karte
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

1. Tag | Anreise nach Montegrotto Terme

Um 8:00 Uhr starten wir in Freiburg. Wie fast immer, wenn wir nach Italien fahren, geht es durch die Schweiz Richtung Mailand und dann am Fuße der Alpen nach Osten. Wenn wir am späten Nachmittag an Padua vorbeifahren, sind wir auch fast schon da. Ankunft in Montegrotto gegen 17:30 Uhr. Wir freuen uns schon auf das Abendessen! (650 km)

2. Tag | Entdecken Sie Montegrotto

Heute werden wir uns einleben: Im Hotel und im Städtchen, im Thermalbad und auf einem Spaziergang durch die City. Vielleicht werfen Sie auch einen Blick auf die Ausgrabungen römischer Thermalanlagen und denken darüber nach, dass hier schon vor 2.000 Jahren Menschen wie Sie das Heilwasser genutzt haben. Je nach Temperament könnten Sie aber den heutigen freien Tag für einen Ausflug nach Venedig nutzen, um durch die Stadt zu bummeln. Zum Bahnhof von Montegrotto sind es nur wenige Gehminuten. Abendessen und Übernachtung in Montegrotto.

3. Tag | Die Hügellandschaft um Montegrotto / Colli Euganei

Heute wollen wir etwas von der Umgebung kennenlernen. Deshalb sind wir mit dem Bus und einer netten Reiseleiterin im wunderschönen Umland in bezaubernder, hügeliger Landschaft der Colli Euganei unterwegs und kommen unter anderem nach Aqua Petrarca. (60 km)

4. Tag | Ausflug nach Padua

Freiburgs Partnerstadt Padua ist nur dreizehn Kilometer von Montegrotto entfernt. Die wunderschöne oberitalienische Stadt hat viele berühmte Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Basilika des Heiligen Antonius, den Palazzo della Ragione an der Piazza delle Erbe, das Café Pedrocchi, die Scrovegni-Kapelle mit dem Freskenzyklus von Giotto oder den botanischen Garten. Dorthin machen wir unseren heutigen Ausflug. Für den Vormittag haben wir eine Stadtführung gebucht, den Nachmittag bis um 16:00 Uhr lassen wir frei für eigene Entdeckungen und zum Vertiefen des bislang Gesehenen. Danach kehren wir nach Montegrotto zurück und haben vor dem Abendessen noch genügend Zeit für ein paar Runden in den Thermalbecken. (26 km)

5. und 6. Tag | Entspannung

Für diese beiden Tage haben wir kein gemeinsames Programm geplant. Genießen Sie es, dass Sie einen Spaziergang oder eine kleine Wanderung unternehmen können, eine Fahrradtour vielleicht, einen Ausflug nach Venedig – oder Sie nutzen ganz einfach ausgiebig die Wellnesseinrichtungen des Hotels.

7. Tag | Zurück nach Freiburg

Nach einem gemütlichen Frühstück starten wir um 10:00 Uhr unsere Rückreise. In Freiburg müssten wir gegen 19:00 Uhr ankommen, wenn uns nicht ein Stau am Gotthard die Fahrt etwas verlängert. (650 km)

Karte
Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Reisen hinter den Kulissen, Alexander de Beauclair, Avanti Busreisen, Avanti Busreisen, Stepmap.de,