Ski-Wochenende Verbier

 

04.02. - 05.02.2023 Plätze verfügbar

Verbier ist der Hauptort von »Les Quatres Vallées« in den Alpen der französischsprachigen Schweiz und thront auf einer windgeschützten Sonnenterrasse. Das Skigebiet geht bis auf 3.300 m Höhe, bei klarer Sicht erfreuen wir uns an einem Panoramablick vom Mont Blanc bis zum Matterhorn. Der 4-Täler-Skizirkus bietet 400 km Piste und 100 Lifte.

Weitere Informationen zum Skigebiet finden Sie hier, eine Wetterprognose hier und Webcams hier.

Reisedaten und Preise

04.02. - 05.02.2023 2 Tage (Sa - So)
Pro Person im Doppelzimmer (inkl. HP)
245 €
nach dem 07.01.2023
275 €
Einzelzimmer (inkl. HP)
280 €
nach dem 07.01.2023
310 €
Pro Person im Dreibettzimmer (inkl. HP)
245 €
nach dem 07.01.2023
275 €
Weitere Sonderleistungen
Skipass 2 Tage Erwachsene/Senioren
145 €
Skipass 2 Tage Jugendliche (16-19 Jahre)
124 €
Skipass 2 Tage Kinder (6-15 Jahre)
75 €
Teilnehmerzahl: 16 - 30 Personen

Höhepunkte

  • 400 km Pisten - 100 Lifte
  • Panoramablick vom Matterhorn bis zum Mont Blanc
  • Skipass zum Gruppenpreis kaufen

Leistungen

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • 1 x Übernachtung mit Abendessen und Frühstück in Martigny im 3-Sterne-Hotel

 

 
Reiseverlauf
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

1. Tag

Um 5:00 Uhr früh ist Abfahrt in Freiburg am Konzerthaus, nach dreieinhalb bis vier Stunden Fahrtzeit, das heißt gegen 9:30 Uhr, sind wir in Verbier. Jetzt geht der Spaß im Skigebiet los, wir fahren direkt dorthin und haben den ganzen Tag Zeit für den Skizirkus. Um 17:00 Uhr fahren wir ins Hotel nach Martigny, wo wir auch zu Abend essen.

2. Tag

Am Sonntagmorgen geht es nach dem Auschecken noch einmal zum Skifahren. Um 16:00 Uhr schließlich ist Start zur Heimfahrt. Ankunft in Freiburg gegen 21:00 Uhr.

Haltestelle im Skigebiet

Le Chable.

Hinweis

Bitte nehmen Sie Schweizer Franken für Ihre persönlichen Ausgaben mit und denken Sie an Ihre Ausweispapiere.

Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Verbier Promotion Yves Garneau, Verbier Promotion Francois Perraudin,