EXTRATOUR: Kulinarische Überraschungsreise

Für Nichtabstinenzler 

16.05. - 20.05.2023 leider ausgebucht
Diese Reise ist leider bereits ausgebucht Sie können Plätze auf der Warteliste telefonisch erfragen: 0761 38 65 88 0

»Egal wohin, Hauptsache mit Avanti« oder »Einmal Avanti – immer Avanti«. Das sind die Sätze, die wir oft und gerne hören. Sie waren der Anlass, unsere Mitreisenden zum 25-jährigen Betriebsjubiläum im Jahre 2016 beim Wort zu nehmen. Wir wollten herausfinden, wie ernst sie das tatsächlich meinten. Und wirklich: In kürzester Zeit war das angekündigte Überraschungswochenende ausgebucht und auch eine 12-tägige Reise. Die Nachfrage war so groß, dass wir gleich noch zwei weitere Überraschungsreisen nachlegten.

Seitdem unternehmen wir jedes Jahr Überraschungsreisen. Mal nur für ein Wochenende, gelegentlich für eine Woche oder zwei, manchmal gibt es auch »nur« Tagesfahrten. Wir waren im französischen Jura, in  in den Pyrenäen, in Istrien, in Südfrankreich, in der Pfalz und in Andalusien, in Paris und in Straßburg und wasweißichnichtüberall. Einmal sind wir sogar bis nach Griechenland gekommen. Und nie wussten unsere ReiseteilnehmerInnen, was sie erwartete. Weder bei der Abfahrt und auch nicht zwischendurch haben wir etwas verraten von dem, was wir im Laufe des jeweiligen Tages machen würden. Immer waren es neue Ziele oder neue Reiseinhalte und Programme.  

Letztes Jahr haben wir eine Überraschungsreise unternommen, die uns die Gebiete des Rioja, Ribera del Duero und Rueda führte. Deshalb trug diese Reise den bezeichnenden Titel: »Überraschungsreise für Nichtabstinenzler«, denn wir wollten von vornherein klarmachen, wem wir mit diesem Fokus eine Freude bereiten würden und keine »Spielverderber« dabei haben. Eine Reise, bei der es auch um die Weine dieser Gegenden ging und die wir dieses Jahr »richtig« und nicht als Überraschungsreise anbieten.

Für diesen Mai haben wir nun eine fünftägige Tour geplant, wieder für Nichtabstinenzler, und zwar eine recht spezielle. Wir wollen uns vornehmlich kulinarischen Genüssen widmen. Genüssen, die nicht nur im hochpreisigen Sternerestaurant zu finden sind, sondern auch dort, wo es bodenständig zugeht, traditionell, regional, gerne deftig und ohne Schickimicki. Selbstverständlich lernen wir dabei auch Getränke kennen, die diese Speisen vorzüglich begleiten.

Nun, ist das etwas für Sie? Sie sind sich unsicher? Wollen mehr wissen? Mehr wollen wir aber nicht preisgeben. Denn wir wenden uns an Leute, die spontan und ohne Wenn und Aber, ohne zu zaudern und mit Mut ins kalte Wasser des Nichtwissenswohin springen. Die aufgeregt sind und Freude am Überraschenden haben, an der Ungewissheit und an der Auflösung des Rätsels. Noch etwas: Weder Abstinenzler noch Veganer hätten Freude an der Teilnahme.


Gästezitate
»Klasse Reise, tolle, spannende Reiseziele. Die Reise war toll organisiert und abwechslungsreich.«

»Gute Stimmung und perfekte Durchführung. Die Unterbringung und die zentrale Lage der Hotels hat mir gefallen. Die Stadtführungen waren interessant und gaben viele Anregungen, alles zu vertiefen.«

»Hallo liebes Avanti-Team, vielen Dank für die „uns auf die Folter spannenden“ Infos zur Überraschungstour am Wochenende. Wir spekulieren nun, wohin es gehen könnte …. Vielleicht ins „Italienische“ z.B. nach Porlezza oder Menaggio oder Lago di Varese an einen der anderen oberitalienischen Seen. Oder gar nirgends an einen See, sondern in die Berge hinter Cannobio oder Luino … oder warum heißt diese Reise „Sorpresa“ wie im italienischen die Überraschung. Spanien kann es ja nicht sein, zu weit weg, obwohl „Sorpresa“ auch auf spanisch Überraschung bedeutet. Hmmm… es bleibt spannend bis zuletzt. Wir sind gespannt wie ein Flitzebogen und freuen uns sehr auf unsere „erste Avanti-Reise“ und auf nette Leute und schöne Erlebnisse und dass wir mal nicht selber fahren müssen, sondern uns gemütlich zurücklehnen und die Landschaft genießen können … und überhaupt war diese Reise längst überfällig, wir wollten schon soo lange mal mit Avanti verreisen. Und nun gleich sowas … wo man ja gar nicht weiß, wohin es geht. Aber wir vertrauen uns dem Avanti-Team blindlings an und außerdem hört man ja nur Gutes von Avanti. Da kann’s ja nur schön werden.
Herzliche Grüße nach Freiburg, C. und T.«

»Liebes Avanti-Team,
für mich war wieder mal alles perfekt! Allein das endlich mal wieder Unterwegssein hat schon gut getan. Der kleine Abstecher nach Wissembourg hat dem Ganzen noch ein Krönchen aufgesetzt, tatsächlich noch ein Kurzbesuch im lange vermissten »Ausland«. So ein zwei Tage länger hätte ich gerne bleiben können - das Hotel hat es mir angetan, wunderbares Essen, sehr nette und aufmerksame Mitarbeiter, große Zimmer mit Balkon, was will man mehr. Danke an Hans-Peter und an Gerhard Dees und vor allem auch an das Team im Büro. Es war schön zu hören, dass noch alle dabei sind - das zeigt doch, dass in solch verqueren und frustrierenden Zeiten es sich um ein tolles Team handelt, das zusammen steht und den Willen hat weiter zu machen. Ich wünsche Euch/Ihnen, dass es nun wieder aufwärts geht und keine größeren Einbrüche mehr passieren. Bis bald mal wieder, viele Grüße I. B.«

Reisedaten und Preise

16.05. - 20.05.2023 5 Tage (Di - Sa)
Pro Person im Doppelzimmer
1.240 €
nach dem 20.03.2023
1.340 €
Unterbringung im Einzelzimmer
1.500 €
nach dem 20.03.2023
1.600 €
Teilnehmerzahl: 16 - 24 Personen

Höhepunkte

  • Egalwohin
  • Hauptsachweg
  • Es ist sooo schön hier
  • Wer hätte das gedacht
  • Nie im Leben wäre ich darauf gekommen

Leistungen

  • Busfahrt im 5-Sterne-Bus mit sehr großem Sitzabstand
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • 4 x mehrgängige Mittag- oder Abendessen
  • Unterbringung im 4-Sterne-Hotel in Wirdnichtverraten
  • Alles, was im Programm ist, das niemand kennt und keiner verrät
  • Mit dabei: Hans-Peter Christoph 
Reiseverlauf
Unterkunft
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Fünf Tage dauert die Tour. Denken Sie nach, was man in dieser Zeit alles machen könnte. Das riecht verdächtig nach Burgund, nach Veneto oder Piemont, sagen Sie jetzt vielleicht. Wir sagen nichts! Immer noch nicht. Der Mensch denkt, Avanti lenkt … Okay, das sei verraten: Wir starten am Dienstag, den 15. Mai um 8 Uhr am Konzerthaus und wir kommen am Samstag, den 20. Mai 2023 am frühen Abend wieder zurück. Und weil Sie wissen wollen, was Sie an diesem Abend noch unternehmen können: Ankunft ist um 18:43 Uhr. Und ein paar freie Stunden ohne Programm zwischendurch gibt es auch, keine Sorge, wir machen keinen Stress. Nie!

Unterkunft
Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph,