Von Andlau nach Barr

Über die Burgen Spesbourg und Haut Andlau 

21.04.2024 Plätze verfügbar

Eigenverantwortung – unsere Bitte an Sie

Gelegentlich machen wir die Erfahrung, dass einzelne Reiseteilnehmer mit unseren Wanderungen konditionell überfordert oder mangelhaft dafür ausgerüstet sind. Wir bitten Sie deshalb, sich die Reisebeschreibung, die Erläuterung der Route und die Beschreibung der benötigten Ausrüstung genau durchzulesen. Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie sich sicher sind, die Strecke bewältigen zu können. Die Erfüllung der konditionellen Anforderung liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. Die Teilnahme an der Wanderung erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.

Ausrüstung

Für unsere Heimatkunde-Ausflüge brauchen Sie gute, eingelaufene Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung. Denken Sie bitte auch an Sonnenschutz und genügend Trinkwasser. Wenn Sie gewohnt sind, mit Stöcken zu laufen, sollten Sie diese mitbringen. Bitte für unterwegs ein Vesper und ausreichend Wasser einpacken, auch wenn wahrscheinlich die Möglichkeit zur Einkehr bestehen wird.

Wanderleitung

Ari Nahor

Ari Nahor hat sich den Schwarzwald und die Vogesen seit vielen Jahren intensiv erwandert, so dass er mit den schönsten Plätzen und Aussichten in dieser Region vertraut ist. Die Entdeckung der Landschaft, aber auch manchmal vermeintlich unscheinbarer Details, verbindet sich bestens mit seiner zweiten Leidenschaft, der Fotografie. Die Vogesen haben es ihm wegen ihres wilderen Charakters besonders angetan. Er war über viele Jahre hinweg im deutsch-israelischen Jugendaustausch als Leiter und Dolmetscher tätig.

Reisedaten und Preise

21.04.2024 1 Tag (So)
pro Person
74 €
nach dem 24.02.2024
79 €
Teilnehmerzahl: 16 - 25 Personen

Höhepunkte

  •     Auf schönsten Naturwegen
  •     Burg Château de Spesbourg
  •     Burg Château du Haut-Andlau
  •     Fachwerkstädtchen Andlau
  •     Weinstadt Barr

Leistungen

  •     Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  •     Geführte Wanderung
  •     Vorgesehene Wanderbegleitung: Ari Nahor
Reiseverlauf
Zustiege
Hinweise
Reiseinformation

Die Wanderung startet im Fachwerkstädtchen Andlau am Rand der Vogesen und führt uns zuerst durch Weinberge, später auf breiten Waldwegen über die im 13. Jahrhundert erbaute Burg, Le Château de Spesbourg und die aus der gleichen Zeit stammenden Burg Château Haut Andlau. In Barr hat man dann sowohl die Möglichkeit zu einem Rundgang durch das pittoreske Zentrum, als auch einer Einkehr in einem der Cafés, um sich vor der Rückfahrt zu stärken.

Gesamt-Distanz: 12 km, Wanderzeit 4-5 Stunden
Leichte bis mittelschwere Wanderung mit insgesamt 400 Höhenmetern.

Wanderroute

Streckenwanderung von Andlau über die Burgen Spesbourg und Haut Andlau bis Barr.

Wetterbedingungen

Für unseren Ausflug hoffen wir auf Sonnenschein, aber garantieren können wir dafür natürlich nicht. Generell wandern wir bei jeder Witterung, also auch bei Regen und bei hochsommerlichen Temperaturen, bitte nehmen Sie entsprechende Kleidung mit auf die Tour. Falls uns vor Ort ein Unwetter erwarten sollte, werden wir ein Alternativprogramm mit Ihnen unternehmen. Lassen Sie sich überraschen!

Reiseverlauf

Wir starten um 7:30 Uhr in Freiburg und kehren gegen 18:00 Uhr zurück.

Abfahrtsorte
Hinweise
Bildrechte: Avanti Busreisen,