Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2014-11-05_7.htm

Rundbrief November 2014

Liebe Leute,

mittlerweile sind alle Reisen 2015 – außer derjenigen entlang der Panamericana durch Südamerika, an deren Details wir noch feilen – auf unserer Webseite zu finden. Und unser neuer Katalog 2015 ist in Produktion. Sie werden vielleicht bald feststellen, dass es weniger Reisen sind, als im vergangenen Jahr. Avanti hat abgespeckt! Die Weltreise hat uns nämlich den Blick für das geschärft, was uns wirklich wichtig ist: Wir wollen uns wieder ganz darauf konzentrieren persönliche und besondere Reisen zu gestalten, mit Ihnen gemeinsam unterwegs sein – zu Orten und Zielen, die uns am Herzen liegen; zu lustvollem Genießen ohne Hetze; zu Reisen in kleinen Gruppen, auf denen man manchmal Freunde fürs Leben gewinnt.

»Back to the Roots« ist also unser Motto für 2015. Und wir freuen uns ganz besonders, wenn auch Sie wieder mit dabei sind.

2015 wird bildschön!

Ganz neu im kommenden Jahr sind folgende Reiseziele: Umbrien, Irland, Südnorwegen, Südengland, Provence, Korfu, Georgien, ein Wochenende in Levanto oder in Amsterdam und eine Fahrradreise in Polen. Aufregend wird unsere Reise nach Isfahan und richtig spannend geht es dann wieder auf der Panamericana in Südamerika zu. Durch die Erfahrungen der Tour 2013 haben wir die viermonatige Pionierreise mit Expeditionscharakter durch den südamerikanischen Kontinent weiter optimiert und ausgebaut. Lassen Sie sich überraschen! In Kürze sind die drei Abschnitte online: »Cartagena – Arequipa« durch Kolumbien, Ecuador und Peru, »Arequipa – Ushuaia« mit Peru, Chile und Argentinien und »Ushuaia – Rio de Janeiro« durch Argentinien, Uruguay und Brasilien. Start ist am 13.10.2015, die Reise endet am 30.01.2016. 

Unsere Klassiker

Selbstverständlich gibt es auch 2015 all unsere Klassiker wie die Höhepunkte Andalusiens, Portugal mit Algarve, Amalfi & Sorrent, Griechenland/Peloponnes, Cinque Terre, Korsika, die Schluchten des Balkan, Schottland, Wales, Südfrankreich. die Paradoresreise, Apulien und einiges mehr. Auch ein paar Mailandtermine, Bologna, Genua, Turin, London, Rom und vieles mehr. Stöbern Sie doch einmal in unserem Reisekalender

Neu: Die Avanti-Nachlese!   

Nach der Reise ist vor der Reise: Ein erstes Highlight zum Herbstauftakt der kommenden Saison ist die »Avanti-Nachlese«: Ein Abend, um gemeinsame Reisen mit etwas Abstand Revue passieren zu lassen, um Erlebnisse auszutauschen und Fotos anzusehen – und um sich Appetit auf die nächste Tour zu holen! Wir starten mit einer ersten Kombination aus »Tarotgarten« (Annette Jäger) und »Baltikum« (Wolfgang Schubert) am Donnerstag, 20. November ab 19:30 Uhr im Gemeinschaftsraum des Projekthauses »adelheid4«, Adelheid-Steinmann-Straße 4, Freiburg-Rieselfeld am Geschwister-Scholl-Platz (Straßenbahnhaltestelle Linie 5, gegenüber LIDL, Parkplätze am Haus).

Wenn sich das Konzept bewährt, können wir gerne weitere Abende vereinbaren, damit die früher übliche Tradition des »Nachtreffens« wiederbelebt wird. Dieser Abend ist auch für diejenigen gedacht, die nicht dabei waren und sich informieren möchten.

Da die Plätze recht begrenzt sind, bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung hier.  Es wird Getränke und etwas zum Knabbern geben, ein Kässchen steht bereit.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Sigrid Hofmaier, die das Treffen initiiert hat und sich um die Organisation kümmert!

Mit der roten Gondel nach Venedig 

Wer die Weihnachtsferien noch nicht geplant hat, könnte sich uns anschließen, wenn wir nach Venedig fahren. Eine ganz spezielle Stimmung macht sich in der Lagunenstadt breit, wenn die Nebel durch die Gassen ziehen, sich die Sonne gegen Mittag durchbricht und wenn viel weniger los ist als in der wärmeren Jahreszeit. Seit fast 20 Jahren einer unserer Klassiker, viele kommen immer wieder mit, aber ein paar Plätze sind noch frei, für alle drei Termine gibt es bereits eine »Durchführungsgarantie«. 

Avanti in der Presse

Ein Globus mit einem roten Bus schmückte das Titelblatt des Wochenendmagazins Rondo der Wiener Tageszeitung »Der Standard«. Unsere Reise rund um die Welt fasziniert immer noch und war Topthema einer der renommiertesten Zeitungen von Österreich. Lesen Sie den Artikel hier online nach.

   Avanti Stammtisch

Zum Schluss der Hinweis auf den Avanti Stammtisch, eine lockere Zusammenkunft alter und neuer Mitreisender: Am kommenden Freitag, den 7. November im »Paradies« am Friedrich-Ebert-Platz, Freiburg, ab 20 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

Hans-Peter Christoph und das Team von Avanti Busreisen

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: Avanti Busreisen, Weitblicke-Reisen, Avanti Busreisen, istock
Programmierung: Webagentur Schmidt
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com