Diese E-Mail im Internet ansehen: https://www.avantireisen.de/newsletter/archiv/2017-07-05_61.htm

Rundbrief Juli 2017

Liebe Leute,

all die Feiertage sind vorbei, die Pfingstferien ebenfalls und bis zum nächsten Feier- und Brückentag am dritten Oktober dauert es noch recht lange. Wie gut, dass wir so schöne Reisen haben, die eine kurze oder längere Fahrt ins Glück erlauben.


Heute im Rundbrief

Zauberhaftes Burgund

Zum Beispiel ins Burgund: Morgens ein wenig wandern, nachmittags ein bisschen Kultur und dazu so richtig gut Französisch essen und das Leben genießen. Savoir-vivre in einer idyllischen Gegend gerade mal vier Busstunden von Freiburg entfernt und wo man es gut auch noch länger aushalten könnte. Zur Reise vom 04.-08.09.17

Toskana und Elba

Oder lieber in die südliche Toskana und nach Elba? Einiges, was vielleicht erst auf den zweiten Blick richtig toll ist, erleben wir auf der Wanderreise in die südliche Toskana und nach Elba: Den Maremmen-Naturpark in ungeahnter Wildheit, die kleine Insel Giglio mit ihren Ausblicken und putzigen Orten, das etruskische Populonia am Golf von Baratti und die Insel Elba mit ihren traumhaften Wanderwegen: Vom 10.- 16.09.17 ist es so weit.

Madrid intensiv

Besser eine Stadt? Eine Großstadt? Eine Weltstadt? Vielleicht Madrid?

Ein großartiges Hotel mitten im sogenannten Literatenviertel zwischen Puerta del Sol und dem Prado ist der Ausgangspunkt für spannende Tage in Spaniens quirliger Hauptstadt.

Der Stadtteil Las Letras verdankt seinen Namen der Tatsache, dass hier einige der großen Literaten Spaniens gelebt und gearbeitet haben. Immer wieder stoßen wir auf die früheren Wohnhäuser von bedeutenden Schriftstellern des Spanischen Goldenen Zeitalters wie z.B. Lope de Vega, Quevedo, Góngora oder Cervantes.

Ein weiterer Reiz des „Barrio de las Letras“ sind die vielen Geschäfte: von traditionellen Läden mit jahrhundertealter Geschichte bis hin zu modernen Geschäften der Avantgarde. Nicht zu vergessen die zahlreichen Restaurants zum Genuss der Madrider Gastronomie und der spanischen Tapas!

Die Kultur Madrids ist hier zu Hause: sowohl das Caixa-Forum als auch Museen wie der Prado oder das Thyssen-Bornemisza ist in wenigen Minuten erreichbar.

Die Umgebung um unser Hotel besteht aus Fußgängerzonen, verkehrsberuhigten Straßen und angenehmen Plätzen. Kommen Sie mit nach Madrid, in die Stadt, die niemals schläft! Zur Reise vom 29.08. - 05.09.17

Kommen Sie wandervoll durch den Sommer

Sie haben immer noch keinen Plan für den Sommer? In den höchsten Tönen gelobt wird seit Jahren unsere Tour in die schwer zugänglichen Abruzzen: Für das wunderbare Essen in Slow-Food-Lokalen, für die schönen Wanderungen, die fast alpine, wenig besuchte Berglandschaft und die angenehme Begleitung durch Andrea und Michael. Bei der Reise vom 19.-27.08.17 sind noch ein paar Plätze frei für sportliche Genießer! Außerdem fahren wir noch an mehreren Terminen zum Baden und Wandern nach Roses an der Costa Brava und in die Cinque Terre!

Südchile - Patagonien - Feuerland

Und wie ist es nun mit Südamerika? Wollten Sie nicht immer mal dort hin? Exakt vier Plätze haben wir noch für unsere Reise durch Patagonien hinunter nach Feuerland zum Jahreswechsel über Weihnachten und Neujahr zu vergeben.
Wer sich in die Reise einlesen möchte, kann das zum Beispiel mit diesem wunderbaren Artikel aus der FAZ tun, der eine Motorradreise mit fast identischem Verlauf beschreibt.

Beeilen Sie sich mit der Buchung, erstens gilt noch kurze Zeit der Frühbucherpreis und zweitens gibt es nächstes Jahr eine ganz andere Südamerikareise! Wohin wir 2018 fahren? Das verraten wir demnächst!

 

Opernfestspiele Verona im Juli und August - jetzt noch einsteigen!

Genießen Sie großartige Inszenierungen im umwerfenden Ambiente eines römischen Amphitheaters mit tausenden brennender Kerzen! An drei Terminen im Juli und August haben wir noch wenige Plätze zu den Festspielen in Verona frei. Gezeigt werden - je nach Termin - die Opern Rigoletto, Nabucco, Madame Butterfly, Tosca sowie die Gala Domingo mit Placido Domingo.
Alternativ können Sie natürlich einfach auch ein Wochenende in Verona ohne Opernbesuch verbringen. Unser Hotel ist absolut zentral.
Zu den Reiseterminen

 

Erholung in Reichweite: Die Avanti-Heimatkunde

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit mit der Avanti-Heimatkunde. Unsere nächsten Termine:
- Kloster Beuron und Campus Galli am 15.07.
- Kandersteg - Bergtour am 16.07.
- Bern Städtefahrt am 22.07.
- Zentrum-Paul-Klee in Bern am 22.07.
- Bilderbuchwanderung über Grindelwald am 23.07.
- Wanderung über Engelberg am 28.07.
- Neue Entdeckungen am geheimnisvollen Doubs am 30.07.
- Beaune Städtefahrt am 01.08.
- Besancon Städtefahrt am 02.08.
- Flohmarkt Belfort am 06.08.

Zum Heimatkunde-Programm

Avanti-Stammtisch

Lassen Sie uns in Erinnerungen schwelgen und im Fernweh suhlen - am kommenden Freitag, den 07. Juli,  treffen wir uns wieder zum Avanti-Stammtisch. Wie immer im Paradies Freiburg ab 20 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Hans-Peter Christoph und das Team von Avanti

Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, Klarastr. 56, 79106 Freiburg

Diese Nachricht wurde verschickt von:
Avanti Busreisen, Hans-Peter Christoph KG, 79106 Freiburg, Klarastr. 56
Tel: 0761 - 38 65 88 - 0, www.avantireisen.de
Freiburg HRB 4463, Geschäftsführer Hans-Peter Christoph, USt-ID: DE 142 089 744


Ihre E-Mail Adresse:
E-Mails abbestellen: https://www.avantireisen.de/newsletter/?abmelden=
Bildrechte: Avanti Busreisen, Karin Schindler, Avanti Busreisen, Tourspain München, istock, Ute Linsbauer, Avanti Busreisen, Avanti Busreisen, Ute Linsbauer
Programmierung: Werbeagentur Schmidt GmbH
Versendet mit dem Newsletter-System des reise-CMS - www.reise-cms.com