Profil

Avanti Busreisen ist ein Reiseveranstalter mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Hans-Peter Christoph leitet das 1991 von ihm und Achim Clauß gegründete Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt auf Wander- Studien- und Städtereisen in Europa, aber auch auf Tagesreisen in die Umgebung von Freiburg. Eine ausgesprochene Spezialität von Avanti sind eigen veranstaltete, große Überlandreisen innerhalb Europas, nach Nordafrika und Asien, auf der Seidenstraße und der Carretera Panamericana. Dazu kommen Gruppen – auch Incoming Visitors – für die Avanti das Programm erstellt sowie die Vermietung von Bussen mit Fahrer.  

Nationale und internationale Bekanntheit erlangte Avanti durch seine Transkontinentalreisen. Nach Touren durch Nordafrika und den Vorderen Orient realisierte Avanti im Jahre 2008 die erste durchgehende Busreise von Deutschland nach China in Kooperation mit weiteren Veranstaltern aus dem forum anders reisen e.V. Eine zweite Reise nach China folgte 2010. 2013 fand die erstmalige Weltumrundung mit einem Reisebus statt, eine neunmonatige Busweltreise durch 26 Länder. Die Route umfasste sowohl die Seidenstraße nach China als auch die Panamericana von Alaska bis Feuerland.

Leitbild des Unternehmens

Reisen kann zum Schönsten gehören, das ein Mensch erleben kann und ist eine Voraussetzung für das Begreifen der Welt. Es bereichert das Leben und erweitert den Horizont. Das Verständnis für Kulturen wächst, weil man Menschen kennen lernt sowie Lebensräume, Zusammenhänge und spezifische Eigenheiten von Völkern und Ländern aus eigener Anschauung erfährt; Vorurteile und Misstrauen schwinden. Dies möchte Avanti seinen Kunden auf möglichst intensive, umweltschonende, klimafreundliche und nachhaltige Weise ermöglichen. Über-Land-Reisen bieten dafür die perfekte Möglichkeit. Man »erfährt«, was zwischen hier und dort liegt, erlebt Veränderungen, sieht Gemeinsamkeiten, Trennendes und das, was die Welt verbindet. Auf einer Reise mit Avanti kommt man direkt mit Menschen in Kontakt. Eine großzügige Zeitplanung beugt Besichtigungsstress vor, lässt viel Freiraum für eigene Erkundungen und fördert die Möglichkeit zum Austausch mit der Bevölkerung.  

Die Umwelt

Der Bus stellt die umwelt- und klimaschonendste motorisierte Reiseform dar. Deshalb bietet Avanti mit seinen Busreisen ganz bewusst eine ökologische Alternative zu anderen Transportmitteln. Das Unternehmen plant und organisiert seine Reisen selbständig und achtet auf die Unterstützung kleinerer Betriebe und eine möglichst große Wertschöpfung in den Destinationen. Avanti wurde für seine Nachhaltigkeitsleistungen 2010 mit dem Siegel „CSR Tourism Certified“ ausgezeichnet.

Die Welt ist viel zu schön um darüber hinweg zu fliegen

Flugreisen boomen, selbst auf kürzesten Distanzen. Avanti hingegen vermittelt seinen Kunden und in der Öffentlichkeit die vielseitigen Vorteile von Überland- und Busreisen:
 

  • Die Veränderungen vom Ausgangsort der Reise bis zum Ziel werden hautnah miterlebt, sei es in Landschaft, Klima, Umwelt, Architektur, Mentalität oder Kultur.           
  • Beim Reisen über Land werden Distanzen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten »erfahren«.
  • Busreisen sind Reisen auf Augenhöhe mit den Einheimischen der Destinationen.
     
  • Busreisende lernen viel mehr als die touristischen Highlights eines Landes kennen.
  • Reisen über Land sind flexibel in der Zeit- und Routenplanung.
  • Busreisen schonen am besten unser Klima und die Umwelt
  • Reisen mit dem Bus verursachen die geringsten Allgemeinkosten. 

 

Fuhrpark

Avanti verfügt über vier modernste 5-Sterne-Fernreise-Busse der deutschen Premium-Busmanufaktur Setra mit maximalem Komfort, großer Beinfreiheit und niedrigsten Emissionswerten. Diese Modelle bieten außerdem sämtliche Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme für größtmögliche aktive und passive Sicherheit. Die Avanti-Fahrerinnen und Chauffeure werden regelmäßig geschult und für eine sichere, verbrauchsarme und umweltschonende Fahrweise sensibilisiert. 

Auszeichnungen

Avanti wurde von Sonntag Aktuell, Busplaner und dem Reisepavillon mit Touristikpreisen ausgezeichnet und von der Zeitschrift Geo Saison empfohlen. Ein anonymer Test des ADAC ergab für Avanti »gut« und den ersten Platz bei Tagesfahrten. Als Reiseveranstalter wurden wir mit dem »Internationalen Nachhaltigkeitspreis 2013« der Fachzeitschrift Busplaner in der Kategorie »Gruppenreiseveranstalter« prämiert. Unser Katalog »Erlebnisse erfahren 2013« wurde mit dem Innovationspreis »Roter Bus« des Internationalen Bustouristik Verbands RDA ausgezeichnet.

Bildrechte: Innovation Norway Alex ConuVisitnorway.com, Avanti Busreisen, Alexander de Beauclair, istock, Schweiz Tourismus swiss-image. ch, Christof Sonderegger, Philippe Martin