Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies. Datenschutzerklärung   

Avanti-Rundbrief März 2012

Liebe Leute,

Sonne, Palmen, Barcelona, Strand, Wanderungen, Montserrat, blühende Mandelbäume, reife Zitronen, duftende Macchia ... So sah es für uns vergangene Woche in Sitges/Katalonien aus. Das nächste Mal fahren wir vom 25. bis 31.3. dort hin, also genau richtig, um den Resturlaub angenehm zu verbringen. Christian Seel wird diese Reise begleiten.

Ebenfalls gut für Resturlauber oder Ferienbeginner ist Italien, denn vom 24.3. bis 1.4. gibt es eine Reise an die schönste Küste Italiens, an die Amalfiküste, auf die Halbinsel von Sorrent und nach Capri mit Alexander de Beauclair. Wäre echt schade, den Frühling im Süden zu verpassen.

London, Prag, Paris, Mailand, Freiburgs Partnerstadt Padua, die Peloponneshalbinsel und Roses an der Costa Brava stehen zwischen dem 1. und 14. April in unserem Kalender. In dieser Zeit sind OSTERFERIEN! Endlich. Nach den Osterferien fährt Alain Lamy nach Südfrankreich und auf die Insel Jersey, Michael Rudolf zwei Mal in die Cinque Terre, Stefan Reif nach Roses und ich ins Burgund.

Im April beginnt auch die "Heimatkunde", das sind Tagesfahrten in die nähere und weitere Umgebung von Freiburg, so zum Beispiel nach Luzern (3. + 10.4.), Bern (12.4.), Zürich (13.4.) und am 18.4. nach Metz zum Centre Pompidou. Auch den ganzen Mai über bieten wir diese Tagesfahrten an, ab Juni beginnt auch die Zeit der Tageswanderungen in der Schweiz, den Vogesen und im Schwarzwald. Das Programm der Tageswanderungen von Juni bis Oktober erscheint im Mai.

Die letzte Gelegenheit zum Ski- und Snowboardfahren besteht im März auf unseren Tagesfahrten und Wochenendreisen in den Schweizer Alpen. Dann ist es endgültig vorbei - und Zeit für richtige Ferien: ab Ende Mai in Sizilien, Portugal, Roses, im Tarotgarten, auf Korsika, in Mittelengland, Russland ....

Am Freitag ist wieder Zusammenkunft der Avanti-Freunde, der Wiederholungs- und Ersttäter und derjenigen, die einfach vorbeischauen. Wie gewohnt ab 20 Uhr im "Paradies" in Freiburg im Pavillon in der Nähe der Uniklinik.

Einen schönen Frühling und herzliche Grüße

Hans-Peter Christoph

Bildrechte: , (C)BUSCONCEPT , PHOTOPRESS Adelboden / Christof Sonderegger, istock, Manfred Wiotte, Avanti Busreisen